Barack Obama

Joe Biden und der Triumph der virtuellen Demokratie (1)

Die Vereidigung Joe Bidens zum 46. Präsidenten der USA war eine bizarre Potemkin’sche Inszenierung. Mehr

Martin Lichtmesz / 14 Kommentare

Sammelstelle in der Sturzflut des Gedruckten (2)

Die Kolumne »Sammelstelle in der Sturzflut des Gedruckten« hebt wöchentlich Beiträge aus unterschiedlichen Zeitungen und Zeitschriften hervor. Mehr

Benedikt Kaiser / 57 Kommentare

Sammelstelle in der Sturzflut des Gedruckten (1)

Der Vorläufer der Sezession, die Zeitschrift Criticón, war eine internationale Tribüne für die heterogene konservative Szene der 1970er und 1980er Jahre. Mehr

Benedikt Kaiser / 36 Kommentare

USA: Die gestohlene Wahl

Die US-Präsidentschaftswahl ist vorbei, nun hat der Kampf um die Legitimität ihres Ergebnisses begonnen. Mehr

Martin Lichtmesz / 82 Kommentare

George Floyd (4): Die politische Bedeutung des Märtyrerkults

Es ist bemerkenswert, aber kaum überraschend, daß der Kult um George Floyd von den globalistischen Eliten massiv gefördert wird. Mehr

Martin Lichtmesz / 64 Kommentare

George Floyd (1): Die Macht der Narrative

„Narrative“ triumphieren immer über Fakten, wenn sie nur oft genug wiederholt und tief genug in das kollektive Bewußtsein versenkt werden. Mehr

Martin Lichtmesz / 36 Kommentare

„American Factory“ und Trumps Handelskrieg mit China

Den „größten und großartigsten Deal in der Geschichte unseres Landes“ für die „großartigen patriotischen Farmer“ habe er China abgerungen: Mehr

Martin Lichtmesz / 89 Kommentare

Trumps gravierender Fehler

Mit großer Eile ist Donald Trump in diesen Tagen bemüht, aus seiner Sicht unliebsame politische Hinterlassenschaften seines Vorgängers Obama zu entsorgen. Mehr

Michael Wiesberg / 50 Kommentare

„Trotzdem Helden!“ – Nobelpreis für Alle

Heute titelte die ZEIT leicht trotzig mit dem Konterfei Barack Obamas und der Überschrift „Trotz allem: Ein Held“ [sic!]. Offenbar fühlt sich die Redaktion allmählich bemüßigt, ein paar Marksteine zu setzen – zu groß scheint so langsam die Gefahr, daß die „Der Geldbeutel schlägt links“-Klientel in ein paar Wochen entsetzt den Rotwein auf’s Blatt spuckt, […] Mehr

Nils Wegner