Corona

Gruppendenken, Überreaktionen, Ängstlichkeit

von Florian Sander — Es gibt sozialpsychologische Aspekte der Corona-Krise, die nicht vernachlässigt werden dürfen. Mehr

Gastbeitrag / 29 Kommentare

Corona: Amateurfehler und das Vertrauen in Experten

Vor einiger Zeit schrieb ich auf diesem Blog über Entscheidungen unter Unsicherheit in der Coronakrise. Mehr

Johannes Poensgen / 45 Kommentare

Resilienz?

Die Zahlen und Figuren zum Wuhan-Virus interessieren mich nicht mehr, ich beargwöhne eher die fortdauernde Angst. Mehr

Heino Bosselmann / 94 Kommentare

Nach Corona die Remigration?

Am Vorabend der Coronakrise plante ich einen Blogbeitrag mit einer nüchternen Lageanalyse. Mehr

Martin Sellner / 32 Kommentare

Den Tod überwinden heißt den Tod annehmen

Was immer noch zur sogenannten Corana-Krise zu denken und zu sagen sein wird, ist doch eines bereits gewiß: Mehr

Heino Bosselmann

Ausnahmezustand: Die Rückkehr des Politischen

von Florian Sander — Über die gesellschaftlichen Folgen der Corona-Krise kann die Rückkehr des Politischen erfolgen. Mehr

Gastbeitrag / 76 Kommentare

Coronavirus (7): Pflege

Frieda Helbig ist Pflegerin. Bei Sezession im Netz schrieb sie bereits über die Frage: Wie wollen wir pflegen? In Zeiten von Corona ist dieses Thema brisant. Mehr

Gastbeitrag / 23 Kommentare