Demokratie

Das Zauberwort “Rassismus”

Ein Begriff, des­sen Gebrauch immer faden­schei­ni­ger wird, ist der des “Ras­sis­mus”. Mehr

Martin Lichtmesz / 101 Kommentare

Karlheinz Weißmann vs. Jakob Augstein

Nahe­zu unbe­merkt von der Öffent­lich­keit fand im Mai auf Schloss Etters­burg eine Debat­te zwi­schen Karl­heinz Weiß­mann und Jakob Aug­stein statt. Mehr

Martin Lichtmesz / 40 Kommentare

Negative Pädagogik

von Hei­no Bos­sel­mann – Das will ich mal zur Debat­te stel­len: Besteht eine Haupt­sym­pto­ma­tik von Leh­rern in deren laten­ter Infantilität?  Mehr

Gastbeitrag / 42 Kommentare

Der Historikerverband und die Gefährdungen der Demokratie

Der deut­sche His­to­ri­ker­ver­band hat die­ser Tage sei­ne frei­will­li­ge Gleich­schal­tung ver­kün­det, was auf uner­war­te­ten Wider­spruch stieß. Mehr

Martin Lichtmesz / 117 Kommentare

Machtarithmetik, Machtautismus (II)

Saul Alin­sky war an und für sich nicht nur ein erz­lin­ker Schlau­bi Schlumpf, son­dern auch eine aus­ge­spro­chen unap­pe­tit­li­che Persönlichkeit. Mehr

Nils Wegner

Ryszard Legutko. Der Dämon der Demokratie. Totalitäre Strömungen in liberalen Gesellschaften

Rys­zard Legut­ko: Der Dämon der Demo­kra­tie. Tota­li­tä­re Strö­mun­gen in libe­ra­len Gesell­schaf­ten, Wien: Karo­lin­ger 2017. 188 S., 23 € Mehr

Martin Lichtmesz

Die Kartellparteienthese

Da die letz­te Som­mer­aka­de­mie des IfS dem The­ma “Par­tei­en­herr­schaft” gewid­met war, war es unver­meid­lich, daß das Wort “Kar­tell­par­tei­en” aus­gie­bi­ge Ver­wen­dung fand. Mehr

Gastbeitrag / 3 Kommentare

Parteienstaat und Demokratie- Relativierung

von Josef Schüßlburner pdf der Druck­fas­sung aus Sezes­si­on 80/Oktober 2017 Mehr

Gastbeitrag