Dresden

Netzfundstücke (43) – Antimodern, PEGIDA, Katyn

„Meine Prinzipien sind lediglich solche, die vor der Französischen Revolution von jedem wohlgeborenen Individuum als vernünftig erachtet wurden.“ Mehr

Jonas Schick / 33 Kommentare

Höcke in Dresden – eine Nachbetrachtung

Hinter dem Lautsprecherwagen von PEGIDA sprach mich am Montag einer der Ordner an, der dort seit Jahren für Sicherheit sorgt. Mehr

Götz Kubitschek / 52 Kommentare

Wiedervorlage – Die Hölle von Dresden 1945

Anfang 1945 war der Krieg verloren, doch die Zerstörung Deutschlands ging weiter. Wir zeichneten dies 2015 in einer »Chronik des Bombenkriegs« nach. Mehr

Benedikt Kaiser / 36 Kommentare

Ein Prozent gegen Facebook: ein Präzedenzfall

Aktualisierung der Solidaritätsaktion: Von 250 Kalendern sind schon 200 weg – die letzten 50 schaffen wir bis heute Abend, oder? Mehr

Benedikt Kaiser / 32 Kommentare

Vorlesen-Café in Schnellroda, Diskussion in Dresden

Mit dem Buch „Vorlesen“ von Ellen Kositza und Caroline Sommerfeld veranstalten wir am 23. November das letzte Café Schnellroda in diesem Jahr. Mehr

Götz Kubitschek / 3 Kommentare

Parteipolitische Sättigung

PDF der Druckfassung aus Sezession 92/Oktober 2019 Mehr

Götz Kubitschek

Notizen zur Sachsenwahl (2)

In Sachsen wurde der neue Landtag gewählt. Notizen im Vorfeld gab es hier; nun eine erste Einschätzung. Brandenburg folgt. Mehr

Benedikt Kaiser / 31 Kommentare

Notizen zur Sachsenwahl (1)

In Sachsen wird am 1. September der neue Landtag gewählt. Notizen im Vorfeld einer richtungsweisenden Wahl. Mehr

Benedikt Kaiser / 21 Kommentare