Europa

Wiedervorlage (10): Europabegeisterung

“Euro­pa­be­geis­te­rung. Ein moder­ner Ablaß” – so ist ein Bei­trag über­schrie­ben, den ich vor bald zehn Jah­ren in der Jun­gen Frei­heit veröffentlichte. Mehr

Erik Lehnert / 95 Kommentare

Sammelstelle für Gedrucktes (29)

Der Blick nach Ungarn ist obli­gat – zu ein­sei­tig ist die deutsch­spra­chi­ge Bericht­erstat­tung aus Buda­pest, als daß sie kei­ner Kor­rek­tu­ren bedürfte. Mehr

Benedikt Kaiser / 13 Kommentare

Israel und Demographie (5)

Im April 2019 berich­tet die israe­li­sche Nach­rich­ten­sei­te Ynet, die Flücht­lings­la­ger in Grie­chen­land wür­den “haupt­säch­lich” von Israe­lis betrieben.  Mehr

Martin Lichtmesz / 49 Kommentare

Sammelstelle für Gedrucktes (15)

Der Neu­en Zür­cher Zei­tung (NZZ) wird bis­wei­len beschie­den, eine Art neue »West­pres­se« für Oppo­si­tio­nel­le dar­zu­stel­len. Das kann man posi­tiv und nega­tiv auslegen.  Mehr

Benedikt Kaiser / 58 Kommentare

Proteste in Rußland: Nawalny und die Pipeline

von Flo­ri­an San­der – In Ruß­land wird wie­der pro­tes­tiert. Die west­li­che Pres­se ist in Auf­ruhr. Um was geht es wirklich? Mehr

Gastbeitrag / 92 Kommentare

Felix Dirsch, Volker Münz, Thomas Wawerka (Hrsg.): Nation, Europa, Christenheit

Felix Dirsch, Vol­ker Münz, Tho­mas Wawerka (Hrsg.): Nati­on, Euro­pa, Chris­ten­heit. Der Glau­be zwi­schen Tra­di­ti­on, Säku­la­ris­mus und Popu­lis­mus, Ares-Ver­lag Graz 2019. 240 S. 19,90 € Mehr

Caroline Sommerfeld

Netzfundstücke (22) – Formierung, Flaute, Europa

Wenn sich die moder­nen Gesell­schaf­ten im 21. Jahr­hun­dert durch eine Ten­denz cha­rak­te­ri­sie­ren las­sen, dann ist es ihr Drang zur Formierung. Mehr

Jonas Schick / 18 Kommentare

David Engels (Hrsg.): Renovatio Europae

Die Euro­päi­sche Uni­on hat den Euro­pa-Begriff für sich in einem Maße vereinnahmt,… Mehr

Erik Lehnert

Mehr Sachsen, weniger Rheinbund

von Maxi­mi­li­an Krah PDF der Druck­fas­sung aus Sezes­si­on 90/Juni 2019 Mehr

Gastbeitrag