Faschismus

Demokratie trivialisiert. Zum Glück? –

Die AfD gibt sich nicht nur als demokratische, sondern als die demokratische Partei. Mehr

Heino Bosselmann / 30 Kommentare

Netzfundstücke (30) – Spanien, Buchmesse

»Keine Wirklichkeit ist nur schwarz oder nur weiß, sondern jede Wirklichkeit ist gemischt.« Mehr

Jonas Schick / 31 Kommentare

Ausbruch aus dem offenen Ring

pdf der Druckfassung aus Sezession 81/Dezember 2017 Mehr

Nils Wegner

Buchtips zu Weihnachten- Schmökern, Teil II

Folgend fünf weitere Geschenkschmöker! Donovan-Sellner, Nolte-Kaiser, Raspail-Kubitschek, myself-Tenenbom, ... Mehr

Ellen Kositza / 6 Kommentare

Der letzte Liberale – zum Tode Ernst Noltes

von Siegfried Gerlich — pdf der Druckfassung aus Sezession 74/Oktober 2016 Mehr

Gastbeitrag

Staatspolitischer Salon in Berlin zu Ernst Nolte

Wer die langen Wochen bis zum Staatspolitischen Kongreß am ersten Novemberwochenende sinnvoll nutzen will, sollte beim nächsten Staatspolitischen Salon in Berlin vorbeischauen. Die erste Veranstaltung nach der Sommerpause findet am 12. Oktober statt und widmet sich dem Werk des jüngst verstorbenen Historikers Ernst Nolte. Mehr

Erik Lehnert

Nessun dorma! … nicht mit „Wer gegen uns?“

[Sich] nicht einrichten zu können, nicht zu funktionieren, keine Chance zu haben. Und dann später: keine Chance zu wollen, die Gewißheit, nur in der Rebellion leben zu können, einer eigenen Identität mit einem Molli in der Faust um Lichtjahre näher zu sein als mit einem Cocktail in den Fingern. Derart schilderte die Untergrundzeitung „Guerilla Diffusa“ […] Mehr

Nils Wegner / 15 Kommentare

Hamed Abdel-Samad: Der islamische Faschismus

von Siegfried Gerlich — Hamed Abdel-Samad: Der islamische Faschismus. Eine Analyse, München: Droemer 2014. 224 S., 18 € Mehr

Gastbeitrag