Film

Das Jahr 1945 im Film (2) – „Ich war neunzehn“

Ausgehend von meinen Überlegungen zur filmischen Darstellung von Geschichte, möchte ich nun den Film Ich war neunzehn von Konrad Wolf näher betrachten. Mehr

Martin Lichtmesz / 16 Kommentare

Das Jahr 1945 im Film (1)

Erik Lehnert fragte mich, ob ich drei herausragende Filme zum Thema Kriegsende 1945 empfehlen könne. Mir fiel kein wirklich guter ein. Mehr

Martin Lichtmesz / 25 Kommentare

Martin Scorsese: Kunst gegen Gleichschaltung

Gastbeitrag von Karl Waldner – Martin Scorsese, einer der Altmeister des Kinos, hat sich abfällig über die populären Filme des Marvel-Studios geäußert. Mehr

Gastbeitrag / 24 Kommentare

Demnächst: Der Kinofilm Kleine Germanen

Demnächst kommt ein Film mit dem Titel Kleine Germanen ins Kino, in dem unter anderem Kubitschek, Martin Sellner und meine Wenigkeit mitwirken. Mehr

Ellen Kositza / 85 Kommentare

Dienstagsheld (44) – Gegenpapst

Man stelle sich vor: In den ehrwürdigen Gemäuern der Vatikanstadt sitzt eine kleine Gruppe einflußreicher Kardinäle und Würdenträger beisammen. Mehr

Till-Lucas Wessels / 18 Kommentare

Filmkritik: Der schwarze Nazi im Kino

Am Dienstag hörte ich im Staatsfunk, die Macher eines Films „Der Schwarze Nazi“ hätten bei PEGIDA provoziert. In jenem ... Mehr

Ellen Kositza / 34 Kommentare