Frankfurter Buchmesse

Presseauswahl – Loci kauft Antaios

Die Nachricht, daß Kubitschek Antaios an den Loci-Verlag verkauft, hat für Furore gesorgt. Ein kleiner Überblick. Mehr

Redaktion / 39 Kommentare

Fragen an unsere Leser (I)

1. Wir brauchen ein gebrauchtes Cello, und zwar eines in Erwachsenengröße. Es gibt im Internet viele im Angebot – Mehr

Götz Kubitschek / 9 Kommentare

Sezession 81 – Paukenschlag zum Jahresende

Offenes Heft, 72 Seiten, 14 Autoren, acht Grundlagenbeiträge, viele starke Themen – so beschließt die Sezession ihren bereits 15. Jahrgang! Mehr

Nils Wegner / 3 Kommentare

Unsere Moral – gibt es sie und kann man sie begründen?

Nach der siegreichen Buchmessenschlacht haben Thomas Wawerka und ich ein wenig korrespondiert über „unsere Moral“. Mehr

Caroline Sommerfeld / 71 Kommentare

Szene-Kaleidoskop XX: Leipzig, Lügnerin, Leviten

Antaios‘ Buchmessentriumph in Frankfurt hat die „Szene“ nachhaltig verstört. Aber trotz vieler Vorlagen diesmal nur mäßig viel Hohn. Mehr

Nils Wegner / 7 Kommentare

Selbstversuch: zwei Wochen AfD-Wähler

Die Frankfurter Buchmesse hat eine offene Flanke unserer Gegner aufgezeigt: Sie sind wahnsinnig. Mehr

Martin Sellner / 39 Kommentare

Auch eine Frankfurter Rundschau

Die Anwesenheit von Antaios auf der Frankfurter Buchmesse hat so hohe Wellen geschlagen, daß eine kursorische Nachlese mehr als notwendig ist. Mehr

Nils Wegner / 19 Kommentare

Antaios und die Frankfurter Buchmesse

Es ist ein „offener Brief“ an die Leitung der Frankfurter Buchmesse aufgetaucht. Die anonymen Verfasser fordern darin den Ausschluß unseres Verlags. Dazu nur kurz: Mehr

Götz Kubitschek / 17 Kommentare

Vormerken: Antaios und Sezession auf der Frankfurter Buchmesse

Eine erster leiser Ruf genügt, und die Hunde schlagen an: Ja, Antaios und Sezession werden auf der diesjährigen Buchmesse in Frankfurt präsent sein. Mehr

Götz Kubitschek / 12 Kommentare