Globalismus

Der Große Austausch als “Verschwörungstheorie”

Die Kri­tik an der “glo­ba­li­sier­ten Klas­se”, ob “popu­lis­tisch” oder anders, wird oft mit dem Vor­wurf der “Ver­schwö­rungs­theo­rie” abgeschmettert. Mehr

Martin Lichtmesz / 67 Kommentare

Alexander Gaulands und Michael Seemanns Populismus

Der Tages­spie­gel hat es neu­lich fer­tig­ge­bracht, sich selbst mit Adolf Hit­ler zu ver­wech­seln. Und das kam so: Mehr

Martin Lichtmesz / 61 Kommentare

Ökonomischer Nationalismus

PDF der Druck­fas­sung aus Sezes­si­on 82/Februar 2018 Mehr

Gastbeitrag

Dialoge mit H. – Kassandra-Syndrom

“Und wenn ein Volk in trot­z’­gem Widerstreit/dem gott­ge­sand­ten Strahl das Herz verschließet/um Hütt’ und Schloß der Lügen Unkraut sprießet:/das ist der Seher, der Pro­phe­ten Zeit.” (Ema­nu­el Gei­bel, 1837) Mehr

Caroline Sommerfeld / 18 Kommentare

Wer denkt subjektiv?

Der Femi­nis­mus sub­jek­ti­viert die Frau­en, der Glo­ba­lis­mus sub­jek­ti­viert die Migran­ten, die lin­ke Ideo­lo­gie sub­jek­ti­viert die Gewalt. Mehr

Caroline Sommerfeld / 23 Kommentare

Der Flüchtling und der Sündenbock

pdf der Druck­fas­sung aus Sezes­si­on 76/Februar 2017 Mehr

Martin Lichtmesz