Guillaume Faye

Ökoterrorismus (3/4): Klima und grüner Kapitalismus

Eines vor­weg: Ich bin Agnos­ti­ker, was den “men­schen­ge­mach­ten Kli­ma­wan­del” angeht. Mehr

Martin Lichtmesz / 35 Kommentare

Ökoterrorismus (1/4): Luisa Neubauer

Kei­ne Angst, Lui­sa Neu­bau­er wird kei­ne Pipe­line in die Luft jagen. Mehr

Martin Lichtmesz / 20 Kommentare

»Alles unter dem Himmel« – eine Rezension

Mar­tin Sell­ner hat sich dem Buch Alles unter dem Him­mel gewid­met. Zur Ein­füh­rung geben wir die Rezen­si­on aus der 101. Sezes­si­on wieder. Mehr

Benedikt Kaiser / 15 Kommentare

Guillaume Faye: Ein Tag im Leben des Dimitri Leonidowitsch Oblomov

Guil­laume Faye: Ein Tag im Leben des Dimi­tri Leo­ni­do­witsch Oblo­mov. Eine Chro­nik aus dem Zeit­al­ter des Archäo­fu­tu­ris­mus, Dres­den: Jun­g­eu­ro­pa 2020. 128 S., 15 € Mehr

Gastbeitrag

Netzfundstücke (51) – Am Rande, Oblomow, Archiv

Über die Zeit sei­ner Exis­tenz ist der kanal schnell­ro­da auf You­Tube ste­tig gewachsen. Mehr

Jonas Schick / 7 Kommentare

Netzfundstücke (49) – Natiokratie, Hölderlin, Compact

»Der ukrai­ni­sche Weg in das 21. Jahr­hun­dert – er wird stei­nig, wider­sprüch­lich, konfliktreich.« Mehr

Jonas Schick / 65 Kommentare

Guillaume Fayes Kritik an der Nouvelle Droite

Im März 2019 ver­starb Guil­laume Faye, Mit­be­grün­der und spä­te­rer Dis­si­dent der “Nou­vel­le Droi­te”, die vor allem mit Alain de Benoist asso­zi­iert wird. Mehr

Martin Lichtmesz / 88 Kommentare

Gretas Apokalypse – und meine

Eigent­lich woll­te ich der Flut an Kom­men­ta­ren zum gras­sie­ren­den Kli­ma- und Thun­berg-Kult nicht noch einen wei­te­ren hinzufügen.  Mehr

Martin Lichtmesz / 126 Kommentare

Guillaume Faye ist verstorben – ein Nachruf

Guil­laume Faye gilt noch heu­te als einer der bekann­tes­ten Prot­ago­nis­ten der fran­zö­si­schen rech­ten Publi­zis­tik. Nun ist er verstorben. Mehr

Benedikt Kaiser / 6 Kommentare