Heino Bosselmann

Am Schwarzen Brett des Schulamtes: Berufsverbot 2021

Die Ideologisierung der Gesellschaft bestimmt mittlerweile direkt das exekutive Handeln von Behörden. Mehr

Heino Bosselmann / 36 Kommentare

Blinder Fleck

Schwierig, für „die Gesellschaft“ ein konkretes Agens, also einen Handlungsträger zu benennen. Wer handelt tatsächlich maßgeblich? Mehr

Heino Bosselmann / 107 Kommentare

Benito Cereno und wir

Einige Monate später fand der Schwarze, am Schwanz eines Maultiers zum Galgen geschleift, ein klangloses Ende. Mehr

Heino Bosselmann / 55 Kommentare

Den Tod riskieren?

Wer meine Selbstverständigungsversuche seit März des letzten Jahres, also seit Beginn der sogenannten Corona-Krise las, mag kritisch fragen: Mehr

Heino Bosselmann / 114 Kommentare

Corona-Diktatur – ein besonderes „Compact“-Heft

Gewöhnlich bewohnen Sezession und Compact ihre eigenen Habitate, bedienen ihre eigene Klientel, bisweilen scheiden sie Welten voneinander. Mehr

Caroline Sommerfeld / 43 Kommentare

Denaturierung

Gefangen in ihrem Inzidenz-Starrsinn versuchen die Exekutiven über Kungelrunden neuerlich Shutdown-Maßnahmen einzuleiten. Mehr

Heino Bosselmann / 76 Kommentare

Vital gegenhalten!

Schwierigkeiten mit genauer Positionierung und widerständiger Haltung haben zwei Ursachen – inkonsequentes Denken und Angst. Mehr

Heino Bosselmann / 39 Kommentare

Wo müßten Lehrer stehen?

Angesichts der fortschreitenden kulturellen Selbstaufgabe der Nation müßten Lehrer schon aus berufsethischen Gründen konservativ denken. Mehr

Heino Bosselmann / 63 Kommentare