IfS

Netzfundstücke (64) – Live, Strategie, Enklave

Die von den Coronamaßnahmen vorangetriebene Digitalisierung macht auch vor Schnellroda nicht halt. Mehr

Jonas Schick / 18 Kommentare

Scheitert die AfD? Neue IfS-Studie

Das Institut für Staatspolitik (IfS) arbeitet bereits seit 20 Jahren an der Zuspitzung politischer und metapolitischer Fragestellungen.  Mehr

Redaktion / 27 Kommentare

Nur Mut

Die Rechte befindet sich systemisch trotz aller Schwierigkeiten in einer komfortablen Situation. Mehr

Heino Bosselmann / 62 Kommentare

Wachsende Ringe – Tagebuch (5)

Es ist wieder Zeit, „100 Stühle für Schnellroda“ in den Vortragssaal stellen zu helfen. Genauer: diesen Vorgang symbolisch nachzuholen. Denn: Mehr

Götz Kubitschek / 15 Kommentare

Notizen zu den Kommunalwahlen in NRW – Nachtrag

Die Notizen zu den Kommunalwahlen in NRW sorgten für Diskussionen. Ein Nachtrag wird nötig. Mehr

Benedikt Kaiser / 113 Kommentare

Notizen zu den Kommunalwahlen in NRW

Im bevölkerungsreichsten Bundesland der BRD, in Nordrhein-Westfalen, wurde gestern gewählt. Die Ergebnisse sind verheerend. Mehr

Benedikt Kaiser / 86 Kommentare

Depressionsrisiko Waldgang? Einkehr und Defätismus

von Florian Sander — In Teilen des rechtsintellektuellen Milieus herrscht eine gewisse Ermüdung. Mehr

Gastbeitrag / 15 Kommentare

Der Weg in den Mainstream – und seine Folgen

Die kurze Sommerpause wird vorübergehend unterbrochen. Der Grund: der ARD-Skandal um einen Soldaten und linke Netzwerke. Mehr

Benedikt Kaiser

21. IfS-Sommerakademie – Staat und Ordnung

Vom 18. bis 20. September 2020 findet die 21. Sommerakademie des Instituts für Staatspolitik (IfS) statt. Die Anmeldeliste ist geöffnet. Mehr

Redaktion / 5 Kommentare