Interview

Guerilla. Wenn Paris kollabiert.

Kon­rad Mark­ward Weiß im Gespräch mit Lau­rent Obertone PDF der Druck­fas­sung aus Sezes­si­on 89/April 2019 Mehr

Gastbeitrag

Debattenkultur, Deplatforming, Dagen

Die Dresd­ner Buch­händ­le­rin Susan­ne Dagen hat am Diens­tag dem 5. März vor dem Land­ge­richt in Dres­den gegen die Tagungs-Ver­an­stal­ter gewonnen: Mehr

Caroline Sommerfeld / 12 Kommentare

»Im Innersten des bundesdeutschen Elends«

Mit "Die entfesselte Freiheit" fordert Thor v. Waldstein nach "Metapolitik" erneut realpolitisches Denken und Handeln ein – wir sprachen über das Buch! Mehr

Nils Wegner / 34 Kommentare

“Ein Prozent” im Fadenkreuz – Anschläge in Halle

Das Haus­pro­jekt von “Ein Pro­zent” in Hal­le sorgt seit Mona­ten für Furo­re in der Saa­le­stadt. Nach einer gro­ßen Gegen­de­mo im Juli ist die loka­le Sze­ne nun zum Angriff über­ge­gan­gen – Phil­ip Stein im Gespräch. Mehr

Nils Wegner / 23 Kommentare

Die Rolle der AfD – zehn Antworten

Am Frei­tag vor dem Par­tei­tag der AfD in Köln war der ZDF-Jour­na­list David Geb­hard bei uns, um ein paar Sät­ze zur Lage der Par­tei und ihrem Auf­trag ein­zu­fan­gen. Er stell­te mir zehn Fragen. Mehr

Götz Kubitschek / 29 Kommentare

F. Roger Devlin im Gespräch

Sex, Macht, Uto­pie von F. Roger Dev­lin (»Die Ursprün­ge der deut­schen Selbst­ver­bren­nung«) wird beim Café Schnell­ro­da vor­ge­stellt. Wir spra­chen zusätz­lich mit dem Autor über sei­ne Arbeit: Mehr

Nils Wegner / 12 Kommentare

»Es gibt keine Pflicht zur Selbstaufgabe«

Bene­dikt Kai­ser im Gespräch mit Prof. Dr. Lothar Fritze pdf der Druck­fas­sung aus Sezes­si­on 75/Dezember 2016 Mehr

Gastbeitrag

»Die Einzelfalle« – Gespräch mit Ellen Kositza

Vor einer knap­pen Woche erschien bei Antai­os Ellen Kositz­as Essay­band Die Einzelfalle. Mehr

Nils Wegner / 79 Kommentare

Sezession 74 – Themenheft »Lage 2016« erschienen!

Im Lau­fe die­ser Woche soll­te die neue Aus­ga­be der Sezes­si­on alle knapp 3000 Abon­nen­ten erreicht haben. Mehr

Nils Wegner