Islam

Bombig: Je suis Karl

Wir haben uns in einer soge­nann­ten Pre­view den Film Je suis Karl ange­schaut. Es geht um nichts weni­ger als die „Macht­er­grei­fung der Rechten“. Mehr

Ellen Kositza / 40 Kommentare

Terror in Wien

Nun hat der isla­mis­ti­sche Ter­ror auch in mei­ner Hei­mat­stadt Wien zugeschlagen.  Mehr

Martin Lichtmesz / 40 Kommentare

Ich bin nicht Charlie 2.0

In Frank­reich wur­den inner­halb von zwei Wochen zwei Men­schen von isla­mis­ti­schen Ter­ro­ris­ten enthauptet. Mehr

Martin Lichtmesz / 63 Kommentare

Notizen über Israel und seine Parteigänger

In den letz­ten Tagen wur­de die Fra­ge an mich her­an­ge­tra­gen, ob es eine sinn­vol­le Stra­te­gie sei, wenn die AfD einen for­ciert pro-israe­li­schen Kurs einschlüge. Mehr

Martin Lichtmesz / 70 Kommentare

Wenn Liberale zur Rettung des liberalen Weltbildes zu Illiberalen werden

von Eva-Maria Michels PDF der Druck­fas­sung aus Sezes­si­on 93/Dezember 2019 Mehr

Gastbeitrag

Anmerkungen zur Islam-Debatte

von Bet­ti­na Gru­ber – Ich bezie­he mich im Fol­gen­den auf Argu­men­ta­ti­ons­mus­ter der leb­haf­ten Islam-Dis­kus­si­on auf die­sem Netz-Tagebuch. Mehr

Gastbeitrag / 63 Kommentare

Der Islam und die Rechte – Anstöße

In den ver­gan­ge­nen Wochen gab es inner­halb des wei­ten »rech­ten« Fel­des einen komi­schen Streit über den rich­ti­gen Umgang mit »dem« Islam. Mehr

Benedikt Kaiser / 53 Kommentare

Lübcke, Tauber, Berger – eine Klarstellung

Eigent­lich woll­te ich mich zum “Fall Lüb­cke” nicht äußern. Aber nun haben sich Peter Tau­ber (CDU) und David Ber­ger (Blog­ger) zu Wort gemel­det, leider. Mehr

Götz Kubitschek / 33 Kommentare

Julia Wöllenstein: Von Kartoffeln und Kanaken

Auf die Fra­ge eines Staats­funk­mo­de­ra­tors, war­um sie denn per Titel bereits Res­sen­ti­ments repro­du­zie­re, ant­wor­te­te Julia Wöl­len­stein sinngemäß: Mehr

Ellen Kositza / 12 Kommentare