Lügenpresse

Juan Moreno: Tausend Zeilen Lüge

Juan Moreno: Tausend Zeilen Lüge. Das System Relotius und der deutsche Journalismus, Berlin: Rowohlt 2019. 285 S., 18 € Mehr

Ellen Kositza

Sachsen

PDF der Druckfassung aus Sezession 90/Juni 2019 Mehr

Götz Kubitschek

Die und wir – erbärmlich versus konstruktiv

Vor den Feiertagen noch Soziales, Konstruktives, Erbärmliches und Schönes aus Dresden, Graz, Hamburg und Schnellroda.  Mehr

Benedikt Kaiser / 8 Kommentare

Chemnitz – zehn Punkte für die nächsten Tage

1. Die Tat von Chemnitz und der als Reaktion darauf hochkochende Zorn haben den Riß zwischen Regierungshandeln und Volk, Mehr

Götz Kubitschek / 45 Kommentare

Der Staatsfunk ruft nach Egon Krenz

Wenn die staatlichen Medien so über einen amtierenden Regierungschef schreiben, wissen wir, was die Stunde geschlagen hat: Mehr

Johannes Poensgen / 27 Kommentare

Zensur und die Entdifferenzierung der Medien

Was passiert, wenn das ausdifferenzierte soziale System der Massenmedien bedrohlich irritiert wird? Es greift zur Zensur. Und zerstört sich damit funktional selbst. Mehr

Caroline Sommerfeld / 34 Kommentare

Jens Wernicke (Hrsg.): Lügen die Medien? Propaganda, Rudeljournalismus und der Kampf um die öffentliche Meinung

Jens Wernicke (Hrsg.): Lügen die Medien? Propaganda, Rudeljournalismus und der Kampf um die öffentliche Meinung, Frankfurt a.M.: Westend 2017. 359 S., 18 € Mehr

Ellen Kositza

Mit Linken leben II

Passend zum Diskursanalyse- und Selbsthilfebuch für Rechte in einer Welt voller Linker: Die Süddeutsche beschrieb gestern das sommerfeld-lethensche Eheleben, die „politische Zerreißprobe mit dem ‚lieben Lemming‚“. Mehr

Caroline Sommerfeld / 24 Kommentare