Martin Lichtmesz

Wiener Widerstandswochenende

Am vergangenen Wochenende bot mir meine Wahlheimat Wien in fußläufiger Entfernung drei letzte Formen des Widerstands. Mehr

Caroline Sommerfeld / 36 Kommentare

Warum ich alle meine Videos lösche – zum Symbolgesetz

Martin Lichtmesz hat bereits vor zwei Wochen über das „Symbolgesetz“ geschrieben, das am 1. August in Österreich in Kraft tritt. Mehr

Martin Sellner / 39 Kommentare

Sammelstelle in der Sturzflut des Gedruckten (1)

Der Vorläufer der Sezession, die Zeitschrift Criticón, war eine internationale Tribüne für die heterogene konservative Szene der 1970er und 1980er Jahre. Mehr

Benedikt Kaiser / 35 Kommentare

In eigener Sache: Festschrift und Fernau

Lehnert und ich haben live aus der Bibliothek in Schnellroda mehr als eineinhalb Stunden über Joachim Fernau gesprochen. Hier ist die Sendung: Mehr

Götz Kubitschek / 32 Kommentare

Live aus Schnellroda – diesmal: Armin Mohler!

Lehnert und Kubitschek haben live aus der Bibliothek in Schnellroda mehr als eineinhalb Stunden über Armin Mohler gesprochen. Hier ist die Sendung: Mehr

Benedikt Kaiser / 24 Kommentare

Netzfundstücke (65) – Ethnie, »Fraud«, KSK

»Wer von den Völkern nicht sprechen will, soll von den Menschen schweigen«, Mehr

Jonas Schick / 62 Kommentare

Das Buch im Haus nebenan

Selten hat mir die Arbeit an einem Buch aus unserem Verlag mehr Freude bereitet als die am „Buch im Haus nebenan“. Weil etliche Leser nachfragen, … Mehr

Götz Kubitschek / 53 Kommentare

Netzfundstücke (54) – #Eventszene, Öko, Verhalten

Die Stuttgarter Party- und Eventszene sorgt auch in Schnellroda für reichlich Gesprächsstoff. Mehr

Jonas Schick / 35 Kommentare