Marx

Liberal?

von Hei­no Bos­sel­mann — Die Grund­la­ge sei­ner sich nei­gen­den Erfolgs­ge­schich­te leg­te der Wes­ten mit einer Poli­tik, die heu­te als illi­be­ral gel­ten würde. Mehr

Gastbeitrag / 31 Kommentare

Netzfundstücke (9) – Harmlose Rechte, gefährliche Begriffe

»Wenn Sie mit einem ‘Rech­ten’ zu tun haben, so suchen Sie her­aus­zu­be­kom­men, wer sein Feind Nr. 1 ist.  Mehr

Jonas Schick / 12 Kommentare

Marx von rechts – eine Debatte (2)

Nach­dem Sieg­fried Ger­lich den als Theo­rie-Ein­wurf einer jun­g­eu­ro­päi­schen Rech­ten ver­stan­de­nen Sam­mel­band Marx von rechts stark kri­ti­siert hat, Mehr

Benedikt Kaiser / 55 Kommentare

Marx von rechts – eine Debatte (1)

von Sieg­fried Ger­lich — Auf den Sam­mel­band Marx von rechts, der vor andert­halb Mona­ten im Ver­lag Jun­g­eu­ro­pa erschien, wird unan­ge­mes­sen und ange­mes­sen reagiert. Mehr

Gastbeitrag

Marx und die Folgen – kleine Bücherschau

PDF der Druck­fas­sung aus Sezes­si­on 82/Februar 2018 Mehr

Benedikt Kaiser

Heft 80 zur Parteienherrschaft erschienen!

Buch­mes­se in der ver­gan­ge­nen Woche, Bun­des­tags­wahl vor vier Wochen – und vor fünf Wochen die IfS-Som­mer­aka­de­mie, die das Geflecht aus Poli­tik, Ver­wal­tung und Medi­en beleuch­te­te, wel­ches die »Par­tei­en­herr­schaft« ausmacht. Mehr

Nils Wegner / 4 Kommentare