Mit Rechten reden

Schlink, Bahners, Mainstream

Bern­hard Schlink und Patrick Bah­n­ers haben die Debat­te wei­ter­ge­führt, ob es nicht doch ange­mes­sen sei, mit Rech­ten zu reden. Sie sind bei­de dafür. Mehr

Götz Kubitschek / 30 Kommentare

Mit Rechten lesen: mit Wendt über Houellebeq und Leo

Nach län­ge­rer Pau­se ist nun auf dem You­tube-Kanal von Buch­Haus Losch­witz die sechs­te Folge  Mehr

Martin Lichtmesz / 42 Kommentare

taz, Döbeln, Magnitz, taz …

Am 30. Dezem­ber ist in der taz Ralf Sot­schecks Arti­kel zur Debat­te “Mit Rech­ten reden” erschie­nen. Sein Fazit ist ein Auf­ruf zur Gewalt gegen rechts, Mehr

Götz Kubitschek / 57 Kommentare

Mit Rechten reden – mit Linken leben

Vor ziem­lich genau neun Mona­ten wur­de ein Vor­ha­ben gezeugt oder bes­ser: mani­fes­tiert, näm­lich in Buchform: Mehr

Ellen Kositza / 26 Kommentare

Stilisiert sich Jutta Ditfurth zum Opfer?

Auf der Leip­zi­ger Buch­mes­se sprach ich Ijo­ma Man­gold auf sei­ne wohl­wol­len­de, aber ober­fläch­li­che Rezen­si­on von “Mit Lin­ken leben” an. Mehr

Martin Lichtmesz / 42 Kommentare

Per Leo zur Leipziger Buchmesse

Per Leo, Co-Autor des Buches Mit Rech­ten reden hat im Frei­tag einen Kom­men­tar zur Leip­zi­ger Buch­mes­se und den dor­ti­gen “Verlage-gegen-Rechts”-Zirkus veröffentlicht.  Mehr

Martin Lichtmesz / 11 Kommentare

Linke, Liberale, Zuschauer

Es wird ziem­lich viel gere­det dar­über, ob “mit uns” zu reden sei. Mir miß­fällt die Span­nung, mit der man­che von uns auf eine Ein­la­dung hof­fen. Ich schaue lie­ber nur zu. Mehr

Götz Kubitschek / 44 Kommentare

Mit Rechten reden? – Annäherung an den Scheinriesen

Herr Tur Tur ist eine Figur aus Micha­el Endes Büchern um Jim Knopf und Lukas, den Loko­mo­tiv­füh­rer. Herr Tur Tur lebt ein­sam in einer Wüste. Mehr

Götz Kubitschek / 19 Kommentare