Mit Rechten reden

Schlink, Bahners, Mainstream

Bernhard Schlink und Patrick Bahners haben die Debatte weitergeführt, ob es nicht doch angemessen sei, mit Rechten zu reden. Sie sind beide dafür. Mehr

Götz Kubitschek / 30 Kommentare

Mit Rechten lesen: mit Wendt über Houellebeq und Leo

Nach längerer Pause ist nun auf dem Youtube-Kanal von BuchHaus Loschwitz die sechste Folge Mehr

Martin Lichtmesz / 42 Kommentare

taz, Döbeln, Magnitz, taz …

Am 30. Dezember ist in der taz Ralf Sotschecks Artikel zur Debatte „Mit Rechten reden“ erschienen. Sein Fazit ist ein Aufruf zur Gewalt gegen rechts, Mehr

Götz Kubitschek / 57 Kommentare

Mit Rechten reden – mit Linken leben

Vor ziemlich genau neun Monaten wurde ein Vorhaben gezeugt oder besser: manifestiert, nämlich in Buchform: Mehr

Ellen Kositza / 26 Kommentare

Stilisiert sich Jutta Ditfurth zum Opfer?

Auf der Leipziger Buchmesse sprach ich Ijoma Mangold auf seine wohlwollende, aber oberflächliche Rezension von „Mit Linken leben“ an. Mehr

Martin Lichtmesz / 42 Kommentare

Per Leo zur Leipziger Buchmesse

Per Leo, Co-Autor des Buches Mit Rechten reden hat im Freitag einen Kommentar zur Leipziger Buchmesse und den dortigen „Verlage-gegen-Rechts“-Zirkus veröffentlicht. Mehr

Martin Lichtmesz / 11 Kommentare

Linke, Liberale, Zuschauer

Es wird ziemlich viel geredet darüber, ob „mit uns“ zu reden sei. Mir mißfällt die Spannung, mit der manche von uns auf eine Einladung hoffen. Ich schaue lieber nur zu. Mehr

Götz Kubitschek / 44 Kommentare

Mit Rechten reden? – Annäherung an den Scheinriesen

Herr Tur Tur ist eine Figur aus Michael Endes Büchern um Jim Knopf und Lukas, den Lokomotivführer. Herr Tur Tur lebt einsam in einer Wüste. Mehr

Götz Kubitschek / 19 Kommentare