Neue Rechte

Komplexitätsbewältigung

Die Gedanken für diese Skizze, mehr ist es nicht, entstanden auf dem diesjährigen Sommerlager der Identitären Bewegung, an dem ich teilnahm. Mehr

Johannes Poensgen / 38 Kommentare

(Anti-)Fragiler Widerstand II

In der Eurokrise und der Flüchtlingskrise konnte die Rechte Fragilitäten des etablierten Systems ausnutzen. Mehr

Johannes Poensgen / 7 Kommentare

Prozeß: Identitäre Bewegung gegen Verfassungsschutz

von Gerhard Vierfuß — In den kommenden Verfassungsschutzberichten gibt es Änderungen für die deutsche Rechte: Mehr

Gastbeitrag / 67 Kommentare

Der Aufstand der Verschwörungsgegner

Das Land ist im Aufruhr. Auf Anti-Coronademos sammeln sich Zigtausende, um gegen die Maßnahmen der Regierungen zu protestieren. Mehr

Martin Sellner / 85 Kommentare

Die Corona-Pandemie und die Rechte

Unser Gastautor Dr. Seyed Alireza Mousavi schreibt über Corona und die Kontroverse zwischen Carl Schmitt und Hans Kelsen zur Verfassungsfrage. Mehr

Gastbeitrag / 92 Kommentare

Der »Verfassungsschutz« und wir

Der Konkurrenzschutz namens »Verfassungsschutz« (VS) beobachtet nun das Institut für Staatspolitik (IfS) als »Verdachtsfall«. Mehr

Benedikt Kaiser / 130 Kommentare

Pflege (1). Wie wollen wir pflegen?

von Frieda Helbig — Das Thema „soziale Frage“ ist in der AfD und ihrem Umfeld neben der Migrationskrise eines der zentralen Themen. Mehr

Gastbeitrag / 26 Kommentare

Guillaume Fayes Kritik an der Nouvelle Droite

Im März 2019 verstarb Guillaume Faye, Mitbegründer und späterer Dissident der „Nouvelle Droite“, die vor allem mit Alain de Benoist assoziiert wird. Mehr

Martin Lichtmesz / 88 Kommentare