Norbert Borrmann

Netzfundstücke (29) – Postwachstum, Brandenburg

»Das Sys­tem funk­tio­niert nur, wenn wir wei­ter­wach­sen — ob wir wol­len oder nicht.« Mehr

Jonas Schick / 23 Kommentare

Netzfundstücke (16) – Widerstand & Architektur

Die Euro­pa­wahl und die Kom­mu­nal­wah­len in meh­re­ren (neu­en) Bun­des­län­dern lie­gen rund einen Monat hin­ter uns. Mehr

Jonas Schick / 19 Kommentare

Netzfundstücke (14) – Grundkonsens, Querschläger

Es herrscht Auf­ruhr. Die 2015er ste­hen in der Burg und lär­men vor dem Berg­fried – es wird an den Stei­nen gehämmert. Mehr

Jonas Schick / 18 Kommentare

Niall Ferguson blickt nach links – und sieht rot

Niall Fer­gu­son ist einer der bekann­tes­ten His­to­ri­ker welt­weit. Nun wird’s bei ihm politisch. Mehr

Benedikt Kaiser / 48 Kommentare

Rechte Kapitalismuskritik in Deutschland

PDF der Druck­fas­sung aus Sezes­si­on 82/Februar 2018 Mehr

Benedikt Kaiser

Von PEGIDA bis zur Innerlichkeit – 65. Sezession erschienen

Die zwei­te Sezes­si­on des 2015er Jahr­gangs ist ein offe­nes Heft und ver­eint eine gro­ße Band­brei­te an The­men. Hat­te Götz Kubit­schek im Edi­to­ri­al der vor­an­ge­gan­ge­nen Aus­ga­be noch die Eigen­dy­na­mik im Umfeld PEGI­DAs sowie die Wech­sel­wir­kung zwi­schen Demons­tra­ti­on (Akti­on) und Lek­tü­re (Theo­rie) beleuch­tet, so wid­met er sich nun dem gegen­sätz­li­chen Typus des Par­tei­tech­no­kra­ten – bei­spiel­haft am »Typ […] Mehr

Nils Wegner / 3 Kommentare

Wer kennt Armin Mohlers “Notizen aus dem Interregnum”?

Über dem Ärger die­ser und letz­ter Woche (mit dem zwi­schen­tag und auf ande­ren Fel­dern) ist die Aus­lie­fe­rung der 13.… Mehr

Götz Kubitschek / 16 Kommentare