Philip Stein

AfD, Maaßen und Verfassungsschutz

von Ela Weh — Die Debatte über eine Beobachtung der AfD durch den Verfassungsschutz und über Hans Georg Maaßen ist chaotisch. Mehr

Gastbeitrag / 46 Kommentare

»Ein Prozent«-Doku: Der Fall Marcus H.

von der Bürgerinitiative Ein Prozent über einen besonders tragischen »Einzelfall« aus Wittenberg, Sachsen-Anhalt. Mehr

Gastbeitrag / 4 Kommentare

»Marx von rechts« und der Panikmodus

In wenigen Wochen erscheint ein neues Buch im Jungeuropa Verlag. Es sorgt schon jetzt für Anfeindungen und Zensurmaßnahmen. Mehr

Benedikt Kaiser / 43 Kommentare

Verteidiger Europas zum zweiten

Der zweite oberösterreichische Kongreß „Verteidiger Europas“ am vergangenen Wochenende war ein voller Erfolg. Mehr

Nils Wegner / 2 Kommentare

Sezession 79 – das neue offene Heft!

Ausgabe 79 der Sezession widmet sich als offenes Heft auf 74 Seiten wiederum einer Vielzahl verschiedener Themen. Aktuelles, Immergültiges und Jahrestage werden gleichermaßen berücksichtigt – hier ein Überblick! Mehr

Nils Wegner / 2 Kommentare

„Ein Prozent“ im Fadenkreuz – Anschläge in Halle

Das Hausprojekt von „Ein Prozent“ in Halle sorgt seit Monaten für Furore in der Saalestadt. Nach einer großen Gegendemo im Juli ist die lokale Szene nun zum Angriff übergegangen – Philip Stein im Gespräch. Mehr

Nils Wegner / 23 Kommentare

200 Jahre Wartburgfest – Auftrag oder Folklore?

von Philip Stein pdf der Druckfassung aus Sezession 79/August 2017 Mehr

Gastbeitrag

EinProzent aktiv: Zivilcourage in Arnsdorf

Im sächsischen Arnsdorf wurde Ende 2016 gegen vier Bürger Anklage wegen Freiheitsberaubung erhoben. Nun wird „EinProzent„aktiv: Philip Stein erklärt die aktuelle Lage! Mehr

Nils Wegner / 10 Kommentare

Szene-Kaleidoskop X: Stein, Schnaps, Schulz

Was braucht es dieser Tage mehr: Motivation, Satire oder Fremdscham? Das Netz jedenfalls hält, wie immer, von alldem mehr als genug bereit. Besonders das politische Führungspersonal hat sich wieder umfänglich blamiert – doch es gibt auch Alternativen zur Apathie: Mehr

Nils Wegner / 2 Kommentare