Soziale Frage

Sammelstelle für Gedrucktes (54): Vertrauensverlust

Es ist Ende Sep­tem­ber und damit liegt der Herbst­be­ginn erst kurz hin­ter uns. Den­noch: Poli­tisch bewegt sich schon jetzt einiges. Mehr

Benedikt Kaiser / 22 Kommentare

Sammelstelle für Gedrucktes (51): Druck der Straße

Guil­laume Pao­li ist in Deutsch­land nur einer klei­nen Gemein­schaft bekannt; dazu gehö­ren – natür­lich – Leser der Sezes­si­on.  Mehr

Benedikt Kaiser / 52 Kommentare

Der Sozialstaat in der Diskussion – Zehn Thesen

Erik Ahrens und Bru­no Wol­ters stel­len fest: Der Sozi­al­staat wird »rechts« kri­tisch beäugt. Die Grün­der des kon­flikt-Maga­zins stel­len zehn The­sen zur Diskussion. Mehr

Gastbeitrag / 72 Kommentare

Sammelstelle für Gedrucktes (14)

Liest man Ulf Pos­ch­ardt in der Welt oder bei Twit­ter, drängt sich oft­mals eine spe­zi­el­le Form der Fremd­scham auf. Mehr

Benedikt Kaiser / 54 Kommentare

Sammelstelle in der Sturzflut des Gedruckten (1)

Der Vor­läu­fer der Sezes­si­on, die Zeit­schrift Cri­ticón, war eine inter­na­tio­na­le Tri­bü­ne für die hete­ro­ge­ne kon­ser­va­ti­ve Sze­ne der 1970er und 1980er Jahre. Mehr

Benedikt Kaiser / 35 Kommentare

»Die Welt« über Solidarischen Patriotismus und die AfD

In der heu­ti­gen Aus­ga­be der Welt geht man eben­so aus­führ­lich auf die sozia­le Fra­ge von rechts ein wie in der Wochen­zei­tung der frei­tag. Mehr

Benedikt Kaiser / 49 Kommentare

Notizen zu den Kommunalwahlen in NRW – Nachtrag

Die Noti­zen zu den Kom­mu­nal­wah­len in NRW sorg­ten für Dis­kus­sio­nen. Ein Nach­trag wird nötig. Mehr

Benedikt Kaiser / 111 Kommentare

Notizen zu den Kommunalwahlen in NRW

Im bevöl­ke­rungs­reichs­ten Bun­des­land der BRD, in Nord­rhein-West­fa­len, wur­de ges­tern gewählt. Die Ergeb­nis­se sind verheerend. Mehr

Benedikt Kaiser / 85 Kommentare

Netzfundstücke (50) – Podcast, Die Kehre, Planet

Die Coro­na­maß­nah­men sind seit bald zwei Wochen gelo­ckert; das »nor­ma­le« Leben läuft lang­sam wie­der an.  Mehr

Jonas Schick / 36 Kommentare