Theodor W. Adorno

Netzfundstücke (81) – Scherbengericht, Hydra, Postliberal

Der Ost­ra­zis­mus, zu deutsch »Scher­ben­ge­richt«, war in der grie­chi­schen Anti­ke eine Metho­de, um unlieb­sa­me Bür­ger aus der Polis zu verbannen. Mehr

Jonas Schick / 10 Kommentare

Künstlerkult und »Engagement«

von Sophie Liebnitz PDF der Druck­fas­sung aus Sezes­si­on 99/ Dezem­ber 2020  Mehr

Gastbeitrag

Adorno, Fromm und die konformistische Rebellion

Suhr­kamp hat einen Ador­no-Vor­trag neu auf­ge­legt, den Vol­ker Weiß miß­deu­tet. Die kon­for­mis­ti­sche Rebel­li­on, der auto­ri­tä­re Cha­rak­ter – sie ste­hen links. Mehr

Benedikt Kaiser / 46 Kommentare

Die Ideen von 68

PDF der Druck­fas­sung aus Sezes­si­on 84/Juni 2018 Mehr

Erik Lehnert

Johannes Saltzwedel (Hrsg.): Die Aufklärung. Das Drama der Vernunft vom 18. Jahrhundert bis heute

Johan­nes Saltz­we­del (Hrsg.): Die Auf­klä­rung. Das Dra­ma der Ver­nunft vom 18. Jahr­hun­dert bis heu­te, Mün­chen: Deut­sche Ver­lags-Anstalt 2017. 270 Sei­ten, 20 € Mehr

Caroline Sommerfeld

Zersetzt, was euch zersetzt!

pdf der Druck­fas­sung aus Sezes­si­on 79/August 2017 Mehr

Gastbeitrag

Autorenporträt Golo Mann

PDF der Druck­fas­sung aus Sezes­si­on 59 / April 2014 Mehr

Erik Lehnert