Ungarn

Sammelstelle für Gedrucktes (9)

In der 8. »Sammelstelle« ging es unter anderem um die Frontfrau des Rassemblement National, Marine Le Pen. Mehr

Benedikt Kaiser / 46 Kommentare

Sammelstelle in der Sturzflut des Gedruckten (5)

Wenn Polen und Ungarn in den bisherigen vier »Sammelstellen« überrepräsentiert scheinen, so hat das seinen Grund: Mehr

Benedikt Kaiser / 75 Kommentare

Sammelstelle in der Sturzflut des Gedruckten (4)

Mit einem Blick auf Ungarn und Polen endete die dritte Folge der »Sammelstelle« – und so beginnt auch die vierte. Mehr

Benedikt Kaiser / 43 Kommentare

Sammelstelle in der Sturzflut des Gedruckten (3)

Kaiserwoche in Deutschland! Denn das Deutsche Reich (und damit indirekt auch sein Rechtsnachfolger BRD) feierte – theoretisch – 150. Geburtstag. Mehr

Benedikt Kaiser / 107 Kommentare

Notizen über Israel und seine Parteigänger

In den letzten Tagen wurde die Frage an mich herangetragen, ob es eine sinnvolle Strategie sei, wenn die AfD einen forciert pro-israelischen Kurs einschlüge. Mehr

Martin Lichtmesz / 70 Kommentare

Trianon, oder: Hundert Jahre Krieg in Osteuropa

Im Gespräch mit Mária Schmidt PDF der Druckfassung aus Sezession 93/Dezember 2019 Mehr

Redaktion / 4 Kommentare

Freiheit! – Vortrag zur Sommerakademie

Im Rahmen der Sommerakademie referierte Gábor Tallai, der stellvertretende Leiter der ungarischen Stiftung Terror Haza in Schnellroda. Mehr

Gastbeitrag / 16 Kommentare

Sommerakademie in Schnellroda: Europa, Nation, Meuthen

Ein Veranstaltungsbericht von Tano Gerke — Die Akademien in Schnellroda fühlen sich immer ein bißchen wie Urlaub an. Mehr

Gastbeitrag / 5 Kommentare

Szene-Kaleidoskop XX: Leipzig, Lügnerin, Leviten

Antaios‘ Buchmessentriumph in Frankfurt hat die „Szene“ nachhaltig verstört. Aber trotz vieler Vorlagen diesmal nur mäßig viel Hohn. Mehr

Nils Wegner / 7 Kommentare