Verfassungsschutz

Fedposting gegen Rechts

Die jüngs­ten Ent­hül­lun­gen des Innen­po­li­tik-Redak­teurs der Süd­deut­schen Zei­tung soll­ten nie­man­den überraschen. Mehr

Martin Lichtmesz / 40 Kommentare

Radikalisierung im hessischen Verfassungsschutz

Am 25. Okto­ber 2021 ver­öf­fent­lich­te ich auf die­sem Blog einen stra­te­gi­schen Bei­trag zur Gegen­uni. Mehr

Martin Sellner / 46 Kommentare

Staatssicherheit ohne Stasi

Kor­re­spon­den­zen mit mir been­den Ent­schei­dungs­trä­ger so: Mehr

Heino Bosselmann / 77 Kommentare

Befinden Ost

Wir mein­ten im Ver­ei­ni­gungs­jahr 1990, wir kämen wohl oder übel nach Deutsch­land zurück, sozu­sa­gen in die fremd gewor­de­ne, aber ange­stamm­te Heimat. Mehr

Heino Bosselmann / 35 Kommentare

Sammelstelle für Gedrucktes (46)

Der bun­des­re­pu­bli­ka­ni­sche Föde­ra­lis­mus wird häu­fig kri­ti­siert – nicht nur ob der zum Teil absur­den Länder-Corona-Reglements. Mehr

Benedikt Kaiser / 18 Kommentare

Verfassungsschutz – wo die AfD derzeit versagt

Das pro­ble­ma­ti­sche (weil nicht offen anti­deut­sche) Ver­hält­nis zum Volk ist der AfD zum Ver­häng­nis geworden. Mehr

Martin Sellner / 68 Kommentare

Kulturkampf gegen Wagener – ein Buch und der VS

„Der Gegen­schlag: Wie der Ver­fas­sungs­schutz mei­ne Pro­fes­sur atta­ckiert“, lau­tet der Titel eines Pod­casts von Pro­fes­sor Mar­tin Wagener. Mehr

Martin Sellner / 70 Kommentare