Verfassungsschutz

„Mißbrauch“ des Verfassungsschutzes?

Gastbeitrag von Josef Schüßlburner über die Frage: »Mißbrauch oder Demokratiefeindlichkeit des Verfassungsschutzes?« Mehr

Gastbeitrag / 24 Kommentare

»Junge Freiheit« und politische Romantik

Gastbeitrag von Josef Schüßlburner — Ein Jurist kann sein Renommee mit einem Gefälligkeitsgutachten aufs Spiel setzen. Mehr

Gastbeitrag / 22 Kommentare

Meuthens Salamitaktik – auch Hartwig muß gehen

Zwei Jahre leitete Dr. Roland Hartwig die AfD-eigene Arbeitsgruppe über die drohende und reale Verfassungsschutzbeobachtung. Mehr

Benedikt Kaiser / 37 Kommentare

Die politische Rechte kämpft um die Demokratie

von Florian Sander — Wir erleben eine geradezu spiegelbildliche Umkehrung der Rollen der Parteien des 19. Jahrhunderts: Mehr

Gastbeitrag / 45 Kommentare

Scheitert die AfD? Neue IfS-Studie

Das Institut für Staatspolitik (IfS) arbeitet bereits seit 20 Jahren an der Zuspitzung politischer und metapolitischer Fragestellungen.  Mehr

Redaktion / 27 Kommentare

21. IfS-Sommerakademie – Staat und Ordnung

Vom 18. bis 20. September 2020 findet die 21. Sommerakademie des Instituts für Staatspolitik (IfS) statt. Die Anmeldeliste ist geöffnet. Mehr

Redaktion / 5 Kommentare

Oder so

Im Rahmen der Vorstellung des Verfassungsschutzberichts für das Jahr 2019 geschah folgendes: Mehr

Götz Kubitschek / 38 Kommentare

Prozeß: Identitäre Bewegung gegen Verfassungsschutz

von Gerhard Vierfuß — In den kommenden Verfassungsschutzberichten gibt es Änderungen für die deutsche Rechte: Mehr

Gastbeitrag / 67 Kommentare

Kritische Gelassenheit

Wir erleben gerade einen sich eigendynamisch verstärkenden Prozeß linkspolitischer Fanatisierung. Mehr

Heino Bosselmann / 30 Kommentare