Viktor Orban

Sammelstelle für Gedrucktes (30)

Liegt die NZZ vom 11. August auf dem Schreibtisch und blättert man erstmal auf Seite 2, wird das ganze Elend europäischer Migrationspolitik sichtbar. Mehr

Benedikt Kaiser / 120 Kommentare

Sammelstelle für Gedrucktes (29)

Der Blick nach Ungarn ist obligat – zu einseitig ist die deutschsprachige Berichterstattung aus Budapest, als daß sie keiner Korrekturen bedürfte. Mehr

Benedikt Kaiser / 13 Kommentare

Sammelstelle für Gedrucktes (28)

Der letzten »Sammelstelle« ein Nachtrag: In Thüringen bleibt alles beim alten, der vom Volk abgewählte Ministerpräsident bleibt im Amt. Mehr

Benedikt Kaiser / 27 Kommentare

Sammelstelle für Gedrucktes (26)

Die Aufregung um ungarische Maßnahmen gegen Pädophilie, LGTB-Propaganda und die Herabsetzung der Familie hat einige Wochen angehalten. Mehr

Benedikt Kaiser / 89 Kommentare

Sammelstelle für Gedrucktes (23)

Zum Spiel des bundesdeutschen Teams gegen die ungarische Nationalmannschaft wird hier kaum etwas beigetragen. Mehr

Benedikt Kaiser / 8 Kommentare

Sammelstelle für Gedrucktes (19)

Die Regionalwahlen in Großbritannien, insbesondere in Schottland, waren in der letzten »Sammelstelle« Thema. Die Ergebnisse liegen unterdessen vor. Mehr

Benedikt Kaiser / 58 Kommentare

»Orbáns Illiberalismus ist die Rückkehr des Politischen«

Das nachfolgende Gespräch erschien zuerst in Heft 188 (Februar / März 2021) des französischen Magazins éléments. Mehr

Gastbeitrag / 1 Kommentar

Sammelstelle in der Sturzflut des Gedruckten (5)

Wenn Polen und Ungarn in den bisherigen vier »Sammelstellen« überrepräsentiert scheinen, so hat das seinen Grund: Mehr

Benedikt Kaiser / 74 Kommentare

Sammelstelle in der Sturzflut des Gedruckten (4)

Mit einem Blick auf Ungarn und Polen endete die dritte Folge der »Sammelstelle« – und so beginnt auch die vierte. Mehr

Benedikt Kaiser / 43 Kommentare