zwischentag

zwischentag und Vernichtungsphantasien eines Oberbürgermeisters

Der IV. zwischentag in Erlangen war eine Buchmesse der etwas anderen Art, bei Gluthitze und tropischer Luftfeuchte im Vortragsraum. Nichtsdestoweniger haben über den Tag knapp 200 Besucher den klimatischen Bedingungen getrotzt – ebenso wie den geradezu grotesken Anfeindungen, die seit mehreren Wochen von allen Seiten vorgetragen wurden. Insbesondere Erlangens völlig hysterischer Oberbürgermeister Janik (SPD) hat […] Mehr

Nils Wegner

Unterschriften zum zwischentag

Am morgigen Samstag wird der 4.  zwischentag in Erlangen stattfinden. Organisiert von Felix Menzel, bringt die Veranstaltung einmal mehr Verlage, Initiativen und klarsichtige Einzelne zusammen zur Planung neuer Heldentaten. Auch der Verlag Antaios ist mit einem Stand vertreten – im Gepäck signierte Exemplare des am Dienstag erschienenen Gesprächsbands Tristesse Droite. Die Abende von Schnellroda. Mehr

Nils Wegner / 6 Kommentare

Schaffe, schaffe, Häusler-Bauer

Auch, wenn er im Grunde keinerlei Besonderheit unter all dem besorgt-betroffenen Gefuchtel hauptamtlicher Reichsbedenkenträger darstellt, sollte man über den ARD-Monitor-Beitrag anläßlich des zwischentags in Bonn in Ergänzung zu Felix Menzels Tagesprotokoll vielleicht doch noch einige Worte verlieren. Mehr

Nils Wegner / 10 Kommentare

Über den 2. zwischentag …

… gibt es mittlerweile drei Berichte, von denen man vor allem einen ernst nehmen muß. Sie sind erschienen in der Berliner Zeitung, an entlegenem Ort im Dschungel und in einer „Wochenzeitung für Debatte“. Ich will versuchen, diese drei in ihrer Tendenz einander nicht unähnlichen Nachbereitungen dennoch auseinanderzuhalten und neben den Gemeinsamkeiten auch das Unterschiedliche zu […] Mehr

Götz Kubitschek / 35 Kommentare

Nach dem 2. „zwischentag“

1. Die Bilanz des „zwischentags“, der am gestrigen Samstag in Berlin über die Bühne ging, in Zahlen: achtunddreißig… Mehr

Götz Kubitschek / 18 Kommentare

„zwischentag“ in Berlin – Räumlichkeiten gefunden

Der „zwischentag“ wird wie geplant am 5. Oktober in Berlin stattfinden. Wir haben heute Räumlichkeiten zugesagt bekommen,… Mehr

Götz Kubitschek

„zwischentag“ am 5. Oktober – doch in Berlin?

Wenn alles gutgeht und der mögliche Vermieter hält, was er verspricht, können wir am Mittwoch den Vertrag für… Mehr

Götz Kubitschek / 12 Kommentare

zwischentag am 5. Oktober – Räumlichkeiten gekündigt

Gestern erhielt ich die Mitteilung, daß der Vermieter der Räumlichkeiten für den 2. zwischentag (5. Oktober) dem… Mehr

Götz Kubitschek

Ende der Sommerpause (2): IfS-Ausstellung auf dem „zwischentag“

In einem Rundbrief vom Montag hatte ich kryptisch von einem unerwarteten, neuen Projekt des Instituts für… Mehr

Götz Kubitschek / 1 Kommentar