Sezession

Uncategorized

Vor der Messe: Tellkamp, Grünbein und die Anarchie

Kann man gleichzeitig den Riß quer durch die Gesellschaft vertiefen wollen und die Anarchie ablehnen? Aber ja! Mehr

Götz Kubitschek / 22 Kommentare

Simultan-Schach in Schnellroda und ein Archiv-Aufruf

Ich habe noch nie gegen einen Großmeister Schach gespielt. Am 10. Dezember werde ich antreten, und hoffentlich 24 weitere Spieler auch, und zwar im Café Schnellroda. Mehr

Götz Kubitschek / 10 Kommentare

»Im Innersten des bundesdeutschen Elends«

Mit "Die entfesselte Freiheit" fordert Thor v. Waldstein nach "Metapolitik" erneut realpolitisches Denken und Handeln ein – wir sprachen über das Buch! Mehr

Nils Wegner / 34 Kommentare

Heft 80 zur Parteienherrschaft erschienen!

Buchmesse in der vergangenen Woche, Bundestagswahl vor vier Wochen – und vor fünf Wochen die IfS-Sommerakademie, die das Geflecht aus Politik, Verwaltung und Medien beleuchtete, welches die »Parteienherrschaft« ausmacht. Mehr

Nils Wegner / 4 Kommentare

Herkunft, unverhandelbar

Bekanntlich hat die Desintegrationsbeauftragte der Bundesregierung, Aydan Özoğuz, im Mai dieses Jahres "festgestellt" es sei »eine spezifisch deutsche Kultur, jenseits der Sprache, schlicht nicht identifizierbar«. Soso. Mehr

Nils Wegner / 19 Kommentare

Szene-Kaleidoskop XVII: Ahoi, Aha! und Angie

Wenige Tage vor der Sommerakademie heißt es: Aufgemerkt! Wir laden ein zu einer Schilderung aus erster Hand vom Mittelmeer. Mehr

Nils Wegner / 2 Kommentare

Jetzt erst recht: Sieferle lesen!

Seit gestern in der Auslieferung: Das "Sieferle lesen"-Sonderheft der Sezession antwortet auf eine konkrete Lage – und thematisiert das hochproblematische Verhältnis der Deutschen zu sich selbst. Worum geht es? Mehr

Nils Wegner / 11 Kommentare

Autopiloten auf Geisterfahrt

In dem soziologischen Gesetz gefangen, wonach sie angetreten, rennt die Linke zur Zeit ständig gegen die Wand. Mehr

Johannes Poensgen / 16 Kommentare

… bringt der Mittelweg den Tod

Ehe das "Attentat" von letztem Samstag vom gestrigen Attentat abgelöst wird, reden wir nochmal politisch. Über Charlottesville. Mehr

Nils Wegner / 31 Kommentare