Sezession

Seite 2


Mit Rechten lesen: mit Wendt über Houellebeq und Leo

Nach längerer Pause ist nun auf dem Youtube-Kanal von BuchHaus Loschwitz die sechste Folge Mehr

Martin Lichtmesz / 42 Kommentare


Lage 2019 (I): Feind oder Gegner?

Die innenpolitische Auseinandersetzung steht auf Messers Schneide. Die Lager gehen von nicht mehr vermittelbaren Wegen in die Zukunft aus. Mehr

Götz Kubitschek / 100 Kommentare


Bildung und Gerechtigkeit

von Heino Bosselmann — Unwillkürlich gelangt auf konservative Positionen, wer die Bestandsverluste innerhalb der Bildung in den Blick nimmt. Mehr

Gastbeitrag / 19 Kommentare


Lukas Rietzschel: Mit der Faust in die Welt schlagen

Mit der Faust in die Welt schlagen, dieser Debütroman des Lausitzers Lukas Rietzschel (*1994) findet sich auf den Bestverkaufslisten weit oben. Mehr

Ellen Kositza / 8 Kommentare


Hans-Dietrich Sander – eine Ausschreibung

Heute vor zwei Jahren starb mit Hans-Dietrich Sander einer der geistig radikalsten, aber faktisch ohnmächtigsten Denker der deutschen Rechten. Mehr

Götz Kubitschek / 34 Kommentare


Moral ist Beschränkung

Gastbeitrag von Heino Bosselmann — Kann die Feststellung in der Überschrift als ethisches Hauptproblem gelten? Mehr

Gastbeitrag / 50 Kommentare


Gauland in Schnellroda – Populismus und Demokratie

Dr. Alexander Gauland (Bundessprecher der AfD und Fraktionsvorsitzender im Bundestag) hat in Schnellroda zum Thema „Populismus“ vorgetragen. Mehr

Götz Kubitschek / 30 Kommentare


»Prüffall« – Einsatz ungesetzlicher Mittel?

Ein Gastbeitrag von RA Jochen Lober, Köln, zur juristischen Bewertung der Prüffall-Debatte. Mehr

Gastbeitrag / 10 Kommentare