Seite 3


Samir Amin: Souveränität im Dienst der Völker. Plädoyer für eine antikapitalistische nationale Entwicklung

Der französisch-ägyptische Intellektuelle Samir Amin (1931 – 2018) verlor sich, obschon marxistischen Positionen nahestehend, nie in ideologischen Blasen einer arrivierten Linken. Mehr

Benedikt Kaiser


Paul Collier: Sozialer Kapitalismus!

Die Bücher des Entwicklungsökonomen Paul Collier von der Universität Oxford bestechen immer wieder mit einer Vielzahl an empirischen Belegen für die aufgestellten Thesen. Mehr

Felix Menzel


Philipp Hübl: Die aufgeregte Gesellschaft: Wie Emotionen unsere Moral prägen und die Polarisierung verstärken

Philipp Hübl darf man sich als eine Art Neuversion des photogenen In-Philosophen Richard David Precht vorstellen. Mehr

Ellen Kositza


Anne Applebaum: Roter Hunger. Stalins Krieg gegen die Ukraine

Seit die Ukraine 1991 nach einer Volksabstimmung ihre Unabhängigkeit von der Sowjetunion erklärte,… Mehr

Erik Lehnert


Antonio Negri: Über das Kapital hinaus

Der italienische Theoretiker Antonio Negri (Jahrgang 1933) ist das linke Pendant zu Gabriele Adinolfi (Jahrgang 1954). Mehr

Benedikt Kaiser