Seite 5


Wiener Widerstandswochenende

Am vergangenen Wochenende bot mir meine Wahlheimat Wien in fußläufiger Entfernung drei letzte Formen des Widerstands. Mehr

Caroline Sommerfeld / 36 Kommentare


Kritik der Woche (2): Roger Scruton posthum

Roger Scruton, eine der seltenen konservativen Edelfedern aus England, lebte von 1944 bis 2020. Sein letztes Buch ist nun auf Deutsch erschienen. Mehr

Ellen Kositza / 16 Kommentare


Faktenlage (2) – Gründe für den Aufstieg der SPD

Für den SPD-Aufstieg lassen sich vier zentrale Gründe identifizieren: Mehr

Daniel Fiß / 42 Kommentare


Faktenlage (1) – Wo steht die SPD?

Kaum mit Chancen gestartet. Jetzt vorne im Rennen um Platz eins. Wohin hat dieser Aufstiegstrend die SPD geführt? Mehr

Daniel Fiß / 15 Kommentare


Presstituiert. Der Fall Franziska Schreiber

Die AfD-Aufsteigerin Franziska Schreiber sorgte 2017 mit ihrem Austritt und dem obligatorischen Buch (Inside AfD) für Furore. Mehr

Ellen Kositza / 22 Kommentare


Afghanistan – eine Zeitenwende

von Moreicka — „FAZ goes Neue Rechte. Wurde auch Zeit.“ Mehr

Gastbeitrag / 37 Kommentare


Draußen vor der Tür

Götz Kubitschek meint, wir hier wären „nicht ausgeschrieben, aber ehrlich genug, um zuzugeben, … Mehr

Heino Bosselmann / 51 Kommentare


Die Hiebe der anderen hören

Nach einem verregneten August, in dem wir pausierten, um (uns) zu sammeln, drehen wir seit dem 1. September das Schwungrad unseres Blogs. Mehr

Götz Kubitschek / 25 Kommentare


Per Leo mimt den Aufklärer

Der Schriftsteller und Historiker Per Leo hat, wie weiland Martin Luther King, einen Traum. Mehr

Erik Lehnert / 23 Kommentare