Antaios

Till-Lucas Wessels denkt europaradikal

Der jun­ge Publi­zist Till-Lucas Wes­sels (»Sonn­tags­held«) hat in der rei­he kapla­ken euro­pa­ra­di­kal nach­ge­dacht. Wir stel­len ihm ein paar Fragen. Mehr

Benedikt Kaiser / 14 Kommentare

Werkstatt Europa – Verlagstag in Halle am 16. März

Antai­os und Sezes­si­on sind in die­sem Jahr nicht auf der Leip­zi­ger Buch­mes­se ver­tre­ten. Aber wir sind dafür am 16. März den gan­zen Tag in Halle/Saale. Mehr

Redaktion / 3 Kommentare

Der europäische Hindernisparcours

Auf den Bei­trag von Johan­nes Poens­gen folgt nun der Bei­trag von Bene­dikt Kai­ser aus der 86. Sezes­si­on (Okto­ber 2018; pdf der Druck­fas­sung). Mehr

Benedikt Kaiser / 21 Kommentare

4 Fragen zur europäischen Frage

Unter jun­gen Rech­ten hat sich ein klei­nes, aber fei­nes Milieu her­aus­ge­bil­det, das ernst­haft auf dem Pro­jekt der euro­päi­schen Ein­heit auf­bau­en will. Mehr

Gastbeitrag / 20 Kommentare

Hans-Dietrich Sander – eine Ausschreibung

Heu­te vor zwei Jah­ren starb mit Hans-Diet­rich San­der einer der geis­tig radi­kals­ten, aber fak­tisch ohn­mäch­tigs­ten Den­ker der deut­schen Rechten. Mehr

Götz Kubitschek / 34 Kommentare

Gauland in Schnellroda – Populismus und Demokratie

Dr. Alex­an­der Gau­land (Bun­des­spre­cher der AfD und Frak­ti­ons­vor­sit­zen­der im Bun­des­tag) hat in Schnell­ro­da zum The­ma “Popu­lis­mus” vorgetragen. Mehr

Götz Kubitschek / 30 Kommentare

Rechenschaftsbericht 2018 (III) – Mai bis August

Oft wer­den wir (nicht nur von Jour­na­lis­ten) gefragt, wel­che Lek­tü­re uns präg­te und wel­che Bücher wir in den ver­gan­ge­nen Mona­ten lasen. Mehr

Götz Kubitschek / 36 Kommentare