Ares-Verlag

Felix Dirsch, Volker Münz, Thomas Wawerka (Hrsg.): Nation, Europa, Christenheit

Felix Dirsch, Volker Münz, Thomas Wawerka (Hrsg.): Nation, Europa, Christenheit. Der Glaube zwischen Tradition, Säkularismus und Populismus, Ares-Verlag Graz 2019. 240 S. 19,90 € Mehr

Caroline Sommerfeld

Gerd-Klaus Kaltenbrunner wäre heute achtzig

Am 23. Februar 1939 wurde der „für eine gewisse Zeitspanne wichtigste Publizist der deutschen Nachkriegsrechten“ (Kubitschek) in Wien geboren. Mehr

Redaktion / 6 Kommentare

Jost Bauch ist verstorben – bleibende Texte

Prof. Dr. Jost Bauch ist verstorben. Der konservative Soziologe, Jahrgang 1949, lehrte in Konstanz. Mehr

Redaktion / 14 Kommentare

Loci, Ares und Manuscriptum auf der Buchmesse – Termine!

Zum Verkauf des Antaios-Verlags an Loci wurde hier alles gesagt. Nun Terminhinweise! Mehr

Redaktion / 6 Kommentare

Verteidiger Europas zum zweiten

Der zweite oberösterreichische Kongreß „Verteidiger Europas“ am vergangenen Wochenende war ein voller Erfolg. Mehr

Nils Wegner / 2 Kommentare

Thierry Baudet: Oikophobie

Jörg Seidel über Thierry Baudet: Oikophobie. Der Hass auf das Eigene und seine zerstörerischen Folgen, Graz: Ares Verlag 2017. 192 S., 18 € Mehr

Gastbeitrag

Hans Becker von Sothen ist tot – ein Nachruf

Kurz vor Mittag erhielt ich aus Graz die Nachricht, daß der Verlagsleiter des Ares-Verlags, Hans Becker von Sothen, Mehr

Götz Kubitschek