Globalisierung

Kapitaldelikte (5): Wirtschaft oder Politik?

Wer bestimmt eigentlich, wo es lang geht? Die Wirtschaft? Die Politik? Muß man sich um das Politische sorgen oder wäre es gut, wenn es verschwände? Mehr

Lutz Meyer / 5 Kommentare

Ökonomischer Nationalismus

PDF der Druckfassung aus Sezession 82/Februar 2018 Mehr

Gastbeitrag

Eine Welt, eine Risikogruppe

pdf der Druckfassung aus Sezession 81/Dezember 2017 Mehr

Nils Wegner

Wer sind wir? Wer sind „Wir“? (2)

Eine Welt globaler Vernetzungen und Machtstrukturen ist die Frage nach der politischen Eigengruppe nicht mehr so einfach zu beantworten. Ein Heimatgefühl ist bei vielen vorhanden, doch taugt dies wirklich für die Scheidung von Freund und Feind? Mehr

Johannes Poensgen / 3 Kommentare

Alphabet rechten Denkens: was dagegen?

Der ZEIT-Journalist Thomas Assheuer buchstabiert das rechte Denken satirisch aus und verfehlt dabei die Satire, nicht das rechte Denken. Mehr

Caroline Sommerfeld / 22 Kommentare

Dialoge mit H. – Trump und Globalisierung

Gestern mit H. im Kaffeehaus gesessen, und die Rede kam wie kaum anders möglich auf Trump. „Du verteidigst ja alles, kannst als Fox-Journalistin ja dein Geld verdienen, wird bestimmt gut bezahlt. Der Abbruch des Gesprächs mit dem australischen Außenminister, ja, da haben Trumps Berater dann alles wieder kitten müssen, was er mit seinem Wutanfall diplomatisch zerstört.“ Mehr

Caroline Sommerfeld / 22 Kommentare