Klimawandel

Extinction Rebellion (Teil I): XR und IB

Das Phä­no­men “Extinc­tion Rebel­li­on” (XR) geis­tert durch Euro­pa. In einem drei­tei­li­gen Bei­trag wid­met sich Caro­li­ne Som­mer­feld die­ser Bewegung. Mehr

Caroline Sommerfeld / 25 Kommentare

Gretas Apokalypse – und meine

Eigent­lich woll­te ich der Flut an Kom­men­ta­ren zum gras­sie­ren­den Kli­ma- und Thun­berg-Kult nicht noch einen wei­te­ren hinzufügen.  Mehr

Martin Lichtmesz / 126 Kommentare

Netzfundstücke (13) – Problemschüler, Dysgenik, Klima

Nicht erst seit ges­tern ist bekannt, daß sich an Deutsch­lands Schul­hö­fen tie­fe eth­ni­sche Grä­ben auftun.  Mehr

Jonas Schick / 48 Kommentare

David Miller: Fremde in unserer Mitte. Philosophie der Einwanderung

David Mil­ler: Frem­de in unse­rer Mit­te. Poli­ti­sche Phi­lo­so­phie der Ein­wan­de­rung, Ber­lin: Suhr­kamp 2017. 330 S., 32 € Unter renom­mier­ten Wis­sen­schaft­lern Kri­ti­ker der Mas­sen­ein­wan­de­rung zu fin­den, ist fast ein Ding der Unmög­lich­keit. Die Poli­ti­sche Kor­rekt­heit hat sich dazu ein­fach als eine zu wirk­mäch­ti­ge Insti­tu­ti­on eta­bliert. Wer an der Uni­ver­si­tät Kar­rie­re machen will, wird sich des­halb ent­spre­chend zurück­hal­ten. Es blei­ben […] Mehr

Felix Menzel

Die Ethnomasokarbonmethode

Eine schwe­di­sche Stu­die prä­sen­tiert den bis­he­ri­gen Höhe­punkt mora­li­scher Heu­che­lei. Der Ver­zicht auf Kin­der sei die bei wei­tem wirk­sams­te Klimaschutzmaßnahme: Mehr

Caroline Sommerfeld / 23 Kommentare

Wer denkt subjektiv?

Der Femi­nis­mus sub­jek­ti­viert die Frau­en, der Glo­ba­lis­mus sub­jek­ti­viert die Migran­ten, die lin­ke Ideo­lo­gie sub­jek­ti­viert die Gewalt. Mehr

Caroline Sommerfeld / 23 Kommentare

Masse und ökologische Frage

pfd der Druck­fas­sung aus Sezes­si­on 24/Juni 2008 Mehr

Götz Kubitschek