Leipzig

Kritik der Woche (52) – Guillaume Paoli: “Geist und Müll”

Jeder anstän­di­ge Mensch sollte ver­lan­gen, in die Radi­ka­lenkar­tei der Ver­fas­sungs­schüt­zer auf­ge­nom­men zu werden. Der deutsch-fran­zö­si­sche Phi­lo­soph Guil­laume Pao­li (* 1959) dürf­te Sezes­si­on-Lesern nament­lich bekannt sein. Sein Buch Die lan­ge Nacht der Meta­mor­pho­se wider die „post­mo­der­ne“ Linie Fou­cault-Deleu­ze-Der­ri­da-But­ler (vgl. Sezes­si­on 82) und sein Essay über das fran­zö­sisch-popu­lis­ti­sche Phä­no­men der Gelb­wes­ten (vgl. Sezes­si­on 95) wur­den hier vor­ge­stellt […] Mehr

Benedikt Kaiser / 10 Kommentare

Sammelstelle (64): Staatsantifa

Jede »Sze­ne« hat ihre wider­spens­ti­ge Min­der­heit. Für die einen sind es Cla­queu­re, für die ande­ren das not­wen­di­ge Korrektiv. Mehr

Benedikt Kaiser / 9 Kommentare

Sammelstelle für Gedrucktes (32)

Es ist so eine Sache mit dem Bun­des­tags­wahl­kampf 2021. Eigent­lich ist es wie­der eine rich­tungs­wei­sen­de Wahl. Aber Dyna­mik kommt sel­ten auf. Mehr

Benedikt Kaiser / 51 Kommentare

Sammelstelle für Gedrucktes (23)

Zum Spiel des bun­des­deut­schen Teams gegen die unga­ri­sche Natio­nal­mann­schaft wird hier kaum etwas beigetragen.  Mehr

Benedikt Kaiser / 8 Kommentare

Lina E., linke Gewalt und Kontrollverlust

Der Fall von Lina E., die eine links­extre­mis­ti­sche Kom­man­do­trup­pe ange­führt haben soll, ver­weist auf schwer­wie­gen­de Mißstände.  Mehr

Benedikt Kaiser / 44 Kommentare

Netzfundstücke (34) – Gegeneinander

Seit 1999 exis­tiert in Sach­sen-Anhalt der dubio­se Ver­ein »Mit­ein­an­der – Netz­werk für Demo­kra­tie und Welt­of­fen­heit in Sach­sen-Anhalt e.V.«. Mehr

Jonas Schick / 8 Kommentare

Soko LinX in Sachsen gegründet – Antifaschismus eskaliert

Heu­te hat der säch­si­sche Innen­mi­nis­ter Roland Wöl­ler (CDU) auf einer Pres­se­kon­fe­renz eine Son­der­kom­mis­si­on Links­extre­mis­mus angekündigt: Mehr

Benedikt Kaiser / 16 Kommentare

Wagenknecht, die »soziale Frage« und wir (6)

Die Land­tags­wah­len in Sach­sen und Bran­den­burg sind vor­bei (Aus­wer­tun­gen hier, da und dort), die Nach­we­hen beschäf­ti­gen alle. Mehr

Benedikt Kaiser / 27 Kommentare