Martin Sellner

Sammelstelle für Gedrucktes (39)

Für das Com­pact-Maga­zin ist es wie für ande­re Akteu­re, die zugleich am Kiosk und im Abo zu bezie­hen sind:  Mehr

Benedikt Kaiser / 93 Kommentare

Der Verrat der Intellektuellen und die Gegenuni

Der Ver­rat der Intel­lek­tu­el­len (»La tra­hi­son des clercs«) lau­tet der Titel einer Streit­schrift von Juli­en Ben­da, einem libe­ra­len fran­zö­si­schen Philosophen. Mehr

Martin Sellner / 119 Kommentare

Wirklichkeit und Weltordnung – Antwort auf Martin Sellner

Han­delt es sich bei mei­ner Selbst­ret­tung um eine “Arche-Noah-Tak­tik” oder will ich in Wirk­lich­keit etwas ganz anderes? Mehr

Caroline Sommerfeld / 66 Kommentare

Warum ich alle meine Videos lösche – zum Symbolgesetz

Mar­tin Licht­mesz hat bereits vor zwei Wochen über das “Sym­bol­ge­setz” geschrie­ben, das am 1. August in Öster­reich in Kraft tritt. Mehr

Martin Sellner / 39 Kommentare

»Great Reset mit Stäbchen?« – Zhao zur Wiedervorlage

Mein letz­ter Arti­kel wur­de von man­chen Lesern scharf kri­ti­siert. Sein the­ma­ti­scher Kern war das Pro­blem der defen­si­ven Kri­se­kri­tik im »rech­ten Lager«. Mehr

Martin Sellner / 50 Kommentare

Sammelstelle für Gedrucktes (13)

Es gibt Köp­fe der Theo­rie- und Geis­tes­ge­schich­te, die bereits zu Leb­zei­ten als »Klas­si­ker« gel­ten durf­ten bzw. dürfen.  Mehr

Benedikt Kaiser / 15 Kommentare

»Alles unter dem Himmel« – eine Rezension

Mar­tin Sell­ner hat sich dem Buch Alles unter dem Him­mel gewid­met. Zur Ein­füh­rung geben wir die Rezen­si­on aus der 101. Sezes­si­on wieder. Mehr

Benedikt Kaiser / 15 Kommentare

Dennoch die Fahne halten – Repression in Österreich

Ende Dezem­ber des letz­ten Jah­res erreich­te mich ein Brief des Ober­lan­des­ge­richts Graz. Mehr

Martin Sellner / 41 Kommentare