Martin Sellner

TikTok-Patriotismus. Versuch über rote Linien

PDF der Druck­fas­sung aus Sezes­si­on 116/ Okto­ber 2023 Mehr

Martin Sellner

Rechte retten die Demokratie? – “Querfront” von Kleine-Hartlage

In Son­ne­berg hat die AfD nun einen ers­ten Land­rat. Zwar über­steigt der Sym­bol­wert die rea­le poli­ti­sche Gestal­tungs­macht des Pos­tens. Doch die Visi­on einer AfD in Regie­rungs­ver­ant­wor­tung bestimmt zuneh­mend – ob als Hoff­nung oder als Alb­traum – die poli­ti­sche Debat­te in der Bundesrepublik. Mehr

Martin Sellner / 44 Kommentare

Wasser in den Wein: Welchen Wert haben gute Umfragewerte?

„Man soll die Stim­men wägen und nicht zäh­len!” Das sagt uns Fried­rich Schil­ler in sei­nem zu Unrecht fast ver­ges­se­nen Dra­ma Deme­tri­us. Mehr

Martin Sellner / 30 Kommentare

Nachbetrachtungen zur “Drag Queen Story Hour”

Noch ein paar Wor­te zur “Drag Queen Sto­ry Hour” in Wien und die Demo dage­gen am 16. April. Mehr

Martin Lichtmesz / 22 Kommentare

Der „Dritte Aufstieg“ der FPÖ

Die FPÖ führt seit Wochen in den Umfra­gen, Her­bert Kickl in der Kanz­ler­fra­ge. Rech­te Begeis­te­rung will im patrio­ti­schen Lager noch nicht auf­kom­men. Mehr

Martin Sellner / 40 Kommentare

“Das neue Volk” – eine Antwort auf Sellner

von Simon Kieß­ling – Mar­tin Sell­ner hat sich mit mei­nem Kapla­ken-Band Das Neue Volk auseinandergesetzt. Mehr

Gastbeitrag / 65 Kommentare

“Das neue Volk” – was soll das sein?

Simon Kieß­lings Kapla­ken Das neue Volk löst Lob und Kri­tik aus. Daß er erschie­nen ist, ist an sich schon bemerkenswert. Mehr

Martin Sellner / 66 Kommentare

Ethnische Wahl: AfD auf Abwegen?

Wäh­rend die FPÖ in Öster­reich der­zeit eine Wahl nach der ande­ren gewinnt, ist die Wie­der­ho­lung der Ber­lin­wahl für die AfD eine leich­te Enttäuschung. Mehr

Martin Sellner / 44 Kommentare