Martin Sellner

Extinction Rebellion (Teil I): XR und IB

Das Phänomen „Extinction Rebellion“ (XR) geistert durch Europa. In einem dreiteiligen Beitrag widmet sich Caroline Sommerfeld dieser Bewegung. Mehr

Caroline Sommerfeld / 25 Kommentare

„Die Weiße Rose“ über Kurz und Strache

Die österreichischen Nationalratswahlen sind ausgewertet. Der „große“ Gewinner ist wie erwartet die „Volkspartei“ unter Sebastian Kurz (37,54%). Mehr

Martin Lichtmesz / 24 Kommentare

Das Minimum als Maximum

von Günther Scholdt PDf der Druckfassung aus Sezession 92/Oktober 2019 Mehr

Gastbeitrag

Netzfundstücke (19) – Linke Gewalt in Halle, Pettibone

Antifaschisten müssen in Halle/Saale „Übergriffe“ konstruieren, um ihre Märchen über gewalttätige „Rechtsextreme“ aufrechterhalten zu können. Mehr

Jonas Schick / 6 Kommentare

Mordfall Lübcke: Sinkende Hemmschwellen

„Die Hemmschwelle sinkt, weil sich die Rechten ermutigt fühlen“, las man am 21. 6. im Wiener Standard in einem Interview zum Mordfall Lübcke. Mehr

Martin Lichtmesz / 45 Kommentare

Straches Sturz und die Macht der Medien

Die blaue Regierungsbeteiligung war so etwas wie der „österreichische Brexit“, und seither versucht man, das unerwünschte Wahlergebnis rückgängig zu machen. Mehr

Martin Lichtmesz / 41 Kommentare

Christchurch – Interview mit Renaud Camus

Der „Große Austausch“ – Renaud Camus Wortschöpfung wird nach dem Attentat von Christchurch scharf kritisiert. Martin Lichtmesz hat nachgefragt: Mehr

Martin Lichtmesz / 48 Kommentare