Martin Sellner

“Die Weiße Rose” über Kurz und Strache

Die öster­rei­chi­schen Natio­nal­rats­wah­len sind aus­ge­wer­tet. Der “gro­ße” Gewin­ner ist wie erwar­tet die “Volks­par­tei” unter Sebas­ti­an Kurz (37,54%). Mehr

Martin Lichtmesz / 24 Kommentare

Das Minimum als Maximum

von Gün­ther Scholdt PDf der Druck­fas­sung aus Sezes­si­on 92/Oktober 2019 Mehr

Gastbeitrag

Netzfundstücke (19) – Linke Gewalt in Halle, Pettibone

Anti­fa­schis­ten müs­sen in Halle/Saale “Über­grif­fe” kon­stru­ie­ren, um ihre Mär­chen über gewalt­tä­ti­ge “Rechts­ex­tre­me” auf­recht­erhal­ten zu können. Mehr

Jonas Schick / 6 Kommentare

Mordfall Lübcke: Sinkende Hemmschwellen

“Die Hemm­schwel­le sinkt, weil sich die Rech­ten ermu­tigt füh­len”, las man am 21. 6. im Wie­ner Stan­dard in einem Inter­view zum Mord­fall Lübcke. Mehr

Martin Lichtmesz / 45 Kommentare

Funken über unser Land – Neofolk

PDF der Druck­fas­sung aus Sezes­si­on 90/Juni 2019 Mehr

Martin Lichtmesz

Straches Sturz und die Macht der Medien

Die blaue Regie­rungs­be­tei­li­gung war so etwas wie der “öster­rei­chi­sche Bre­x­it”, und seit­her ver­sucht man, das uner­wünsch­te Wahl­er­geb­nis rück­gän­gig zu machen. Mehr

Martin Lichtmesz / 41 Kommentare

Christchurch – Interview mit Renaud Camus

Der “Gro­ße Aus­tausch” – Ren­aud Camus Wort­schöp­fung wird nach dem Atten­tat von Christ­church scharf kri­ti­siert. Mar­tin Licht­mesz hat nachgefragt: Mehr

Martin Lichtmesz / 48 Kommentare

Kurzfristig: Café Schnellroda mit Lichtmesz

Am kom­men­den Sams­tag ver­an­stal­ten wir in Schnell­ro­da ein Café. Gast: Licht­mesz, der zu den Ereig­nis­sen in Öster­reich und zur Cau­sa Sell­ner vor­tra­gen wird. Mehr

Götz Kubitschek / 7 Kommentare