Meinungsfreiheit

Ich bin nicht Charlie 2.0

In Frank­reich wur­den inner­halb von zwei Wochen zwei Men­schen von isla­mis­ti­schen Ter­ro­ris­ten enthauptet. Mehr

Martin Lichtmesz / 63 Kommentare

Der Aufstand der Verschwörungsgegner

Das Land ist im Auf­ruhr. Auf Anti-Coro­na­de­mos sam­meln sich Zig­tau­sen­de, um gegen die Maß­nah­men der Regie­run­gen zu protestieren. Mehr

Martin Sellner / 85 Kommentare

Von Verlag zu Verlag

von Bernd Wagner PDF der Druck­fas­sung aus Sezes­si­on 94/Februar 2020 Mehr

Gastbeitrag

Wissenschaftsfreiheit? Lehrfreiheit?

von Till Kinzel PDF der Druck­fas­sung aus Sezes­si­on 93/Dezember 2019 Mehr

Gastbeitrag

Das Minimum als Maximum

von Gün­ther Scholdt PDf der Druck­fas­sung aus Sezes­si­on 92/Oktober 2019 Mehr

Gastbeitrag

Moralistische Selbstverzauberung

Ein Hygie­ne­wahn hat die Zivil­ge­sell­schaft befal­len. Mit der Bezeich­nung »mora­li­sche Selb­st­op­ti­mie­rung« ist er gut getroffen. Mehr

Götz Kubitschek / 50 Kommentare

Der Geist des Lagers (II)

Die letz­te Woche ver­brach­te ich in Frank­reich im Lei­tungs­ka­der der dies­jäh­ri­gen Som­mer­uni­ver­si­tät. Das dies­jäh­ri­ge Motto: Mehr

Martin Sellner / 50 Kommentare

Linke, Liberale, Zuschauer

Es wird ziem­lich viel gere­det dar­über, ob “mit uns” zu reden sei. Mir miß­fällt die Span­nung, mit der man­che von uns auf eine Ein­la­dung hof­fen. Ich schaue lie­ber nur zu. Mehr

Götz Kubitschek / 44 Kommentare