Michael Klonovsky

Sachsen: Zerrst Du noch oder fragst Du schon?

Der säch­si­sche Lan­des­ver­band der AfD hat am Wochen­en­de sei­ne Kan­di­da­ten­lis­te für die Bun­des­tags­wahl im Sep­tem­ber aufgestellt. Mehr

Götz Kubitschek / 51 Kommentare

Soll die AfD eine multiethnische Partei werden? (2)

Vor vier­zehn Jah­ren erschien in der Sezes­si­on ein Inter­view mit dem Bevöl­ke­rungs­wis­sen­schaft­ler Josef Schmid (1937–2018). Mehr

Martin Lichtmesz / 32 Kommentare

Soll die AfD eine multiethnische Partei werden? (1)

Micha­el Klo­n­ovs­ky will den Sprung in die Poli­tik wagen und wur­de von der Chem­nit­zer AfD zum Direkt­kan­di­da­ten für die Bun­des­tags­wahl gewählt.  Mehr

Martin Lichtmesz / 80 Kommentare

8. Mai 1945 – Literatur zur Katastrophe

Der 8. Mai ist kein Tag der Befrei­ung. Als Tag der natio­na­len Kata­stro­phe war er Kul­mi­na­ti­ons­punkt der tota­len Nie­der­la­ge, aber auch Auf­takt zu neu­em Leid. Mehr

Redaktion / 1 Kommentar

Hanau: Zweierlei Psychosen

Ich schrieb auf Twit­ter nur einen Satz zu Hanau: “Die Fak­ten wei­sen dar­auf hin, daß es sich bei dem Täter um einen Schi­zo­phre­nen oder ähn­li­ches handelt.” Mehr

Martin Lichtmesz / 54 Kommentare

Identität – eine Konferenz in Lissabon

PDF der Druck­fas­sung aus Sezes­si­on 93/Dezember 2019 Mehr

Martin Lichtmesz

Was der Anschlag von Halle bedeutet

Sor­tie­ren wir, was am Mitt­woch in Hal­le pas­siert ist, und was es bedeutet. Mehr

Martin Lichtmesz / 76 Kommentare

Trio, Café und Kultur im Raum

“Wir erzie­hen” von Caro­li­ne Som­mer­feld ist der Früh­jah­res-Best­sel­ler von Antai­os. Es zeigt sich: Mehr

Redaktion / 5 Kommentare