Pandemie

Lügner und Erbsenzähler

Sta­tis­ti­sche Roh­da­ten und ihre Ein­pas­sung in ein poli­ti­sches Nar­ra­tiv kön­nen prä­zi­se die Gren­ze zwi­schen Wahr­heit und Lüge markieren. Mehr

Caroline Sommerfeld / 65 Kommentare

Die Gefahr des Absoluten

Es ist gera­de all­zu viel von Wis­sen­schaft die Rede und von dem, was angeb­lich Fakt wäre. Vorsicht! Mehr

Heino Bosselmann / 48 Kommentare

Das pandemische Regiment

PDF der Druck­fas­sung aus Sezes­si­on 102/ Juni 2021 von Leon Wil­helm Plöcks  Mehr

Gastbeitrag

Den Tod riskieren?

Wer mei­ne Selbst­ver­stän­di­gungs­ver­su­che seit März des letz­ten Jah­res, also seit Beginn der soge­nann­ten Coro­na-Kri­se las, mag kri­tisch fragen: Mehr

Heino Bosselmann / 114 Kommentare

Ökologische Betrachtungen (8): Industrielle Viren

PDF der Druck­fas­sung aus Sezes­si­on 101/ April 2021  Mehr

Jonas Schick

Klar zur Wende?

In dem Maße, wie die Angst der Men­schen weicht, die erle­ben, daß sich gera­de kei­ne Natur­ka­ta­stro­phe ereig­net, wird das Pro­blem der Regie­run­gen offenbar. Mehr

Heino Bosselmann / 27 Kommentare

Vital gegenhalten!

Schwie­rig­kei­ten mit genau­er Posi­tio­nie­rung und wider­stän­di­ger Hal­tung haben zwei Ursa­chen – inkon­se­quen­tes Den­ken und Angst. Mehr

Heino Bosselmann / 39 Kommentare

Gegenwehr

Nach dem ers­ten Coro­na-Jahr ist nur eines sicher: Es wird gra­vie­ren­de, viel­leicht grund­stür­zen­de Aus­wir­kun­gen haben. Mehr

Heino Bosselmann / 50 Kommentare

Mutationen

Die Angst vor der Muta­ti­on ist von Asso­zia­tio­nen bestimmt, die die­ser Begriff auslöst. Mehr

Heino Bosselmann / 50 Kommentare