Rolf Peter Sieferle

Der Skandal Sieferle – die wichtigsten FAQ

Apple macht das so (von denen hab ich einen Laptop), das Adlon macht das so (war ich mit Ellen, Isi und Tuvia schon mal drin), wir machen das jetzt auch so: FAQ zum Skandal um „Finis Germania“: Mehr

Götz Kubitschek / 33 Kommentare

Panikreaktionen – Sieferle auf Platz 1

„Das Buch im Haus nebenan“, schrieb Ray Bradbury in seinem Roman Fahrenheit 451, „ist wie ein scharfgeladenes Gewehr.“ Er hat recht. Mehr

Götz Kubitschek / 45 Kommentare

Wie Sieferles Geist in die Flasche zurückgepreßt werden soll

Im Verlag Antaios ist eines der nachgelassenen Werke Rolf Peter Sieferles erschienen: Finis Germania. Nun hat Jan Grossarth in der FAZ unter anderem anhand dieses Buches geistiges Gift ausgemacht: Mehr

Götz Kubitschek / 33 Kommentare

Sezession 77 erschienen!

Mit Ausgabe Nr. 77 der Sezession ist ab sofort das erste „offene Heft“ im neuen Format als Buchzeitschrift erhältlich. Ein kurzer Überblick über inhaltsstarke 74 Seiten: Mehr

Nils Wegner / 4 Kommentare

Selbstverständlichkeiten als Minimalprogramm (II)

Die Durchsetzung von Recht und Ordnung — Der Ungeist, der kein Ganzes kennt, hatte einen seiner großen Auftritte am 12. September 2015. Der Publizist Robin Alexander hat das in Die Getriebenen nachgezeichnet: Mehr

Götz Kubitschek / 42 Kommentare

Wer war Rolf Peter Sieferle?

Seinen letzten Essay veröffentlichte Rolf Peter Sieferle im Winterheft 2015/16 der Tumult, wo er eine der wohl luzidesten Analysen zu dem »ganz Europa destabilisierenden Wahnsinn der Grenzöffnung« vorlegte. Mehr

Michael Wiesberg / 9 Kommentare

Politischer Waschzwang – Die „Junge Freiheit“ und Björn Höcke

Es gibt Leute, die das Geschäft des Gegners betreiben, wenn sie sich auf der Zielgeraden wähnen. Dieter Stein ist so ein Fall. Mehr

Götz Kubitschek / 65 Kommentare

kanal schnellroda: Kositza über Sieferle

Nach einer längeren Winterpause geht es auf dem kanal schnellroda endlich wieder zur Sache! Ellen Kositza präsentiert gleich zwei neue Filme – darunter einen aufschlußreichen Einblick hinter die Kulissen der Buchbesprechungen vom Rittergut. Mehr

Nils Wegner / 9 Kommentare