Terrorismus

Zum Tod von Darja Dugina

Am 20. August wur­de Alex­an­der Dugins Toch­ter Dar­ja durch einen Auto­bom­ben­an­schlag ermordet.  Mehr

Martin Lichtmesz / 80 Kommentare

Terror von “rechts” – Absturzprotokoll 01

Ter­ror und Mas­sen­mord von “Neo­na­zis” – Hän­de­rei­ben in Medi­en und Poli­tik. Bis das Nar­ra­tiv zerschellt. Mehr

Nils Wegner / 12 Kommentare

Dennoch die Fahne halten – Repression in Österreich

Ende Dezem­ber des letz­ten Jah­res erreich­te mich ein Brief des Ober­lan­des­ge­richts Graz. Mehr

Martin Sellner / 41 Kommentare

Kapitol-Sturm: Immunisierung der Wahrheitssysteme (2)

Ohne Zwei­fel waren die Demons­tran­ten am Tag des Kapi­tol-Sturms äußerst aufgewühlt. Mehr

Martin Lichtmesz / 23 Kommentare

Kapitol-Sturm: Immunisierung der Wahrheitssysteme (1)

Trump und sein Team wur­den nun end­gül­tig von Twit­ter, Face­book und ande­ren Platt­for­men verbannt.  Mehr

Martin Lichtmesz / 33 Kommentare

Ich bin nicht Charlie 2.0

In Frank­reich wur­den inner­halb von zwei Wochen zwei Men­schen von isla­mis­ti­schen Ter­ro­ris­ten enthauptet. Mehr

Martin Lichtmesz / 63 Kommentare

Was ist das Southern Poverty Law Center?

Wer sind die Initia­to­ren des “digi­ta­len Ver­nich­tungs­schla­ges” gegen die Iden­ti­tä­re Bewe­gung in Euro­pa, von dem Mar­tin Sell­ner berichtete? Mehr

Martin Lichtmesz / 32 Kommentare

Was der Anschlag von Halle bedeutet

Sor­tie­ren wir, was am Mitt­woch in Hal­le pas­siert ist, und was es bedeutet. Mehr

Martin Lichtmesz / 76 Kommentare

Mordfall Lübcke: Sinkende Hemmschwellen

“Die Hemm­schwel­le sinkt, weil sich die Rech­ten ermu­tigt füh­len”, las man am 21. 6. im Wie­ner Stan­dard in einem Inter­view zum Mord­fall Lübcke. Mehr

Martin Lichtmesz / 45 Kommentare