Junge Freiheit

Moralistische Selbstverzauberung

Ein Hygienewahn hat die Zivilgesellschaft befallen. Mit der Bezeichnung »moralische Selbstoptimierung« ist er gut getroffen. Mehr

Götz Kubitschek / 50 Kommentare

Pressedokumentation Frankfurt Buchmesse ’18: Antaios & Loci

Ein allerletztes zu Loci und Antaios: eine Presseschau zu dieser „konservativ-subversiven aktion“, die im Gedächtnis der Buchmesse bleiben wird. Mehr

Redaktion

Erklärung 2018 – eine Welle der Bekenntnislust

Meist gegen Ende des Gesprächs fragte auf der Leipziger Buchmesse fast jeder Journalist nach meiner Prognose für die kommenden Monate. Mehr

Götz Kubitschek / 45 Kommentare

»Sea Changes«: Derek Turner im Gespräch

Der in Dublin geborene Schriftsteller Derek Turner hat bereits 2012 mit Sea Changes seinen Debütroman vorgelegt. Mehr

Nils Wegner / 7 Kommentare

Politischer Waschzwang – Die „Junge Freiheit“ und Björn Höcke

Es gibt Leute, die das Geschäft des Gegners betreiben, wenn sie sich auf der Zielgeraden wähnen. Dieter Stein ist so ein Fall. Mehr

Götz Kubitschek / 65 Kommentare

Sezession 76 – Themenheft »Gewalt«

„Gewalt“ war das Thema der mit 159 Teilnehmern übervollen Winterakademie des IfS, „Gewalt“ ist auch das Thema der 76. Sezession. Inzwischen sollte die Ausgabe alle Abonnenten erreicht haben. Hier ein Überblick: Mehr

Nils Wegner / 9 Kommentare

Berlin, 21. Dezember, zusammengerafft

Berlin, das sagte Dieter Stein (Junge Freiheit) schon vor Jahren, sei eine Stadt, der alles scheißegal sei. Vielleicht hat er sich auch vornehmer ausgedrückt: Mehr

Götz Kubitschek / 33 Kommentare