Uncategorized

Lektüre-Liste 1: Romane

Daniel Kehlmanns neuer Roman Ruhm hat unter Kritikern einen jener Eiertänze hervorgerufen, die das intellektuelle Milieu so ... Mehr

Götz Kubitschek / 25 Kommentare

Mensch, gedenke

Im Grun­de war es eine Lüge, als ich dem Jun­ge-Frei­heit-Redak­teur sag­te, „ja, mach ich gern”. Mehr

Ellen Kositza

Politiker

Der Spie­gel hat vor­ab Aus­zü­ge aus einem neu­en Buch von Franz Wal­ter, dem Göt­tin­ger Par­tei­en­for­scher, veröffentlicht. Mehr

Erik Lehnert

Gerd-Klaus Kaltenbrunner ist 70

 pdf-Druck­fas­sung aus Sezes­si­on 28, Febru­ar 2009 Im August 2007 beant­wor­te­te der Pri­vat­ge­lehr­te Gerd-Klaus Kaltenbrunner… Mehr

Götz Kubitschek

Über Autos, Engel und Faschismus

Zum Redak­ti­ons­schluß des Haren­berg Chro­nik-Kalen­ders 2009 hat­te der Ter­mi­nus Abwrack­prä­mie noch nicht Ein­gang in den deut­schen Wort­schatz gefunden. Mehr

Ellen Kositza

Kurt Lenk: Die Mitte

Der Essay Die Mit­te – Zwi­schen Mythos und Leer­for­mel von Kurt Lenk wur­de vor einer hal­ben Stun­de im DeutschlandRadio… Mehr

Götz Kubitschek / 3 Kommentare

Alte Mitte / Neue Rechte

Immer wie­der anre­gend (oder jeden­falls für eine Auf­re­gung gut) sind die sonn­täg­li­chen Halb­stun­den­bei­trä­ge „Essay und Dis­kurs” im Deutschlandfunk. Mehr

Ellen Kositza

Arbeit und Gnade

In den Kom­men­ta­ren zum Arti­kel in der Welt vor einer Woche und der Reak­ti­on auf die­ser Sei­te erklang nicht sel­ten der Ruf: Grün­det eine Partei. Mehr

Erik Lehnert